Regionalliga Saison 2010/2011, 2. Spieltag
Borussia Dortmund II
SC Verl
0:1 (0:0)
2010-08-21 14:00:00 Stadion Rote Erde

Zuschauer:949

Schiedsrichter: Schüller, Markus
  • Borussia Dortmund II

    • 2 Lasse Sobiech
      4 Onur Cenik
      6 Christian Eggert
      7 Nedim Hasanbegovic
      11 Marvin Bakalorz
      21 Marcel Kandziora
      28 Daniel Ginczek
      36 Yasin Öztekin
      39 Marco Stiepermann
      41 Johannes Focher
      44 Marc Hornschuh
      3 Jan Temme
      9 Christopher Kullmann
      10 Mehmet Boztepe
      17 Marc Schnier
      24 Tim Hermes
      33 Zlatan Alomerović
      34 Marc Klopp
  • SC Verl

    • 2 Bastian Müller
      3 Marko Kaminski
      5 Guerino Capretti
      12 Lars Schröder
      14 Thomas Bertels
      17 Janos Bluhm
      18 Marcel Leeneman
      20 Sascha Brinker
      22 Arne Kampe
      23 Andreas Saur
      25 Julian Schmidt
      1 Milos Mandic
      7 Friedrich Bömer-Schulte
      8 Fabian Großeschallau
      9 Benjamin Gaudian
      10 Bernhard Venker
      11 Jeton Arifi
      13 Pascal Röber

Live Ticker

refreshing...
  • 15:52:30
    Aus der Roten Erde verabschiedet sich ein angefressener Webster
  • 15:51:56
    Ein furchtbarer Sommerzock geht mit einer verdienten Niederlage zu Ende. Wenn man keine Lust hat, sieht das wohl so aus.
  • 92. 15:50:30

    Abpfiff 2. Halbzeit

  • 92. 15:50:17
    Ole Verler Bauern. Wenigstens gibts was zum lachen.
  • 91. 15:49:33
    Wieder ein Verler Simulant. Widerliche Schauspieler
  • 91. 15:49:06
    Doch noch mal ein schöner Angriff doch nach Boztepes Pass steht Sobiech knapp Abseits
  • 89. 15:47:00
    Hand Boztepe im Mittelfeld. Das wird nichts mehr
  • 88. 15:46:20
    Arifi prüft Focher nochmal, aber diesmal ist er auf dem Posten
  • 86. 15:44:50
    Sobiech spielt jetzt in der Spitze
  • 86. 15:44:07
    Aber nur kurz...In den TOD
  • 85. 15:43:46
    Die Verler packen ihre Schwenker aus und feiern den Auswärtssieg. Unsere Ultras sind verstummt.
  • 84. 15:42:42
    Das wird eine lange schwere Saison
  • 84. 15:42:18

    -

    Auswechslung

  • 83. 15:41:40
    Ein Verler markiert eine Verletzung zum Zeitschinden
  • 83. 15:41:09
    Auch auf den Sitzplätzen outen sich ein paar Verler
  • 82. 15:40:47
    Toll
  • 82. 15:40:40

    Elfmetertor

  • 82. 15:40:02

    Foul: -

    Elfmeter

    Elfer Verl Cenik foult völlig blöd
  • 80. 15:38:57
    Öztekin ballert aus 10 Metern knapp über die Latte
  • 80. 15:38:24
    Hornschuh ist scheinbar an der Wade verletzt, wo er einen Eisbeutel zur Schau trägt.
  • 79. 15:37:50

    -

    Auswechslung

  • 79. 15:37:22
    Ginczek wieder mit einem völlig ärgerlichen Stockfehler als er im Strafraum freigespielt wird.
  • 77. 15:35:37
    Die "Prollos Verl" (Zaunfahne) fangen an zu pöbeln. Leider so leise, das man nicht genau versteht ob sie Sch. Amateure, Absteiger oder Hoyzer raus "brüllen"
  • 75. 15:33:46
    Man könnte jetzt im Freibad sitzen oder im Eiscafe. Stattdessen gucken wir so einen mauen Zock. Aber wir brauchen ja auch keinen Kuchen. Wir brauchen kein Cafe
  • 74. 15:32:03
    Ein Schüsschen aus 18 Metern hat Focher erst im Nachfassen. Er macht auch heute nicht den sichersten Eindruck.
  • 73. 15:31:22
    Die Binde von Eggert trägt jetzt Öztekin. Vielleicht sein letzter Einsatz bei den Amas.
  • 72. 15:30:23

    -

    Auswechslung

  • 71. 15:29:54
    Ja o.k. es ist warm. Aber sprinten ist doch trotzdem nicht verboten.
  • 71. 15:29:12
    Ein Verler legt den Ball im Strafraum quer doch Freund und Feind verpassen
  • 69. 15:27:49

    -

    Auswechslung

  • 69. 15:27:11
    Den Verlern hat scheinbar keiner erklärt, dass Po keinen Handelfer gibt. Oder es mangelt ihnen an anatomischen Grundkenntnissen
  • 67. 15:25:55
    Es wird immer schlimmer. Öztekin spielt den Ball in den Strafraum, Ginczek kann ihn nicht stoppen. Trotzdem kommt die Kugel irgendwie zu Kullmann der es schafft den Ball neben das Tor zu lupfen. Das tut echt weh!
  • 66. 15:24:00
    Er macht leider da weiter, wo er letzte Saison aufgehört hat.
  • 65. 15:23:38
    Kullmann kommt im Strafraum zum Kopfball und setzt den Ball, den alle hier schon im Tor gesehen hatten, neben den Kasten.
  • 64. 15:22:40
    Dortmund fällt hier überhaupt nichts mehr ein. Theo Schneider hat noch viel Arbeit.
  • 64. 15:22:03
    Yasin Öztekin versucht einen Hackentrick und schießt fast unseren Fotografen ab...
  • 62. 15:20:55
    Verl macht jetzt mit 10 Mann mehr Druck. Das ist unfassbar schlecht.
  • 62. 15:20:06
    Mal sehen ob es diese Saison für Kullmann besser läuft und er seine Torallergie überwinden kann.
  • 61. 15:19:06
    Erstmal legt aber Hasanbegovic per Brust wunderbar für Bertels auf. Doch der verzieht zum Glück deutlich
  • 60. 15:18:21
    Alles auf Offensive heißt Theos Motto
  • 59. 15:17:48

    -

    Auswechslung

  • 58. 15:16:13

    -

    Auswechslung

  • 57. 15:15:40
    Schröder zieht von der Strafraumkante ab und Focher zeigt mal eine Glanzparade
  • 56. 15:14:17
    aber ich wollte die Fäkalsprache ja weitestgehend unterlassen
  • 55. 15:13:43
    Ich könnte ja jetzt schreiben was ich von dem Gekicke halte, was es hier zu sehen gibt...
  • 51. 15:09:07
    Flanke Kandziora aus dem Halbfeld Ginczek verlängert mit dem Kopf...ins Seitenaus
  • 49. 15:07:53
    Ecke, Kopfball Eggert und gleich nochmal Ecke...an Freund und Feind vorbei
  • 46. 15:04:54
    949 Zuschauer das ist ein ordentlicher Besuch bei tropischen Temperaturen
  • 46. 15:04:27
    Verl mit einer Flanke ins Aus
  • 45. 15:02:58

    Anpfiff 2. Halbzeit

    Weiter geht´s
  • 15:01:47
    Die Mannschaften laufen wieder ein
  • 14:49:49
    Das kann nur besser werden.
  • 45. 14:49:26

    Abpfiff 1. Halbzeit

  • 45. 14:49:18
    Jetzt passiert hier gar nichts mehr
  • 41. 14:45:30
    Nochmal Bakalorz per Fernschuss aber knapp vorbei
  • 41. 14:45:11
    Bakalorz zieht aus 18 Metern ab. Den Hammmer hat er wohl vom Papa geerbt. Aber eine schön Flugeinlage des Ersatzmanns verhindert den Torerfolg
  • 39. 14:43:30
    Wenigstens singen die Jungs ihr Lied vom SV jetzt mal schön laut. Das hält wach. Und wenn die Kurve tobt....
  • 39. 14:42:52
    Bluhm kommt im Strafraum an den Ball und verzieht nur knapp. Das sind dann schon die echten Highlights hier. Man schläft bald ein hier.
  • 37. 14:40:59
    Müller zieht mal aus 18 Metern ab. Sein platzierter Schuss ist jedoch zu lasch, so dass Focher ihn locker fängt
  • 36. 14:39:58
    Jetzt mal Verl mit einer Ecke. Konfusion im Dortmunder Strafraum aber letztlich kommt nur ein weiterer Eckball dabei raus, den sie dann mal direkt ins Aus wemsen. Das ist 4. Liga!
  • 33. 14:37:38
    Torchancen sind aber weiter Mangelware
  • 33. 14:37:13
    Nachdem es so schiedlich friedlich langweilig los ging wird jetzt nach Herzenslust gebolzt
  • 32. 14:36:25
    Die Verler schreien: Schiri Du schw... S... Die UvdA kontern mit Scheiss Amateure!
  • 31. 14:35:20
    Während Kandziora draußen behandelt wird setzt Stiepermann den Freistoß knapp neben den Kasten
  • 30. 14:34:28

    Gelbe Karte

    Bertels zieht bei einem Pressschlag gegen Kandziora voll durch. Danach kurz Tumult und Rudelbildung. Endlich Stimmung in der Bude
  • 28. 14:32:47
    Diesmal wurde Stiepermann am Strafraum gelegt
  • 28. 14:32:16

    Gelbe Karte

  • 26. 14:30:25
    Auf gehts Dortmund kämpfen und Siegen...
  • 26. 14:30:01
    Den fälligen Freistoß setzt Eggert ans Außennetz. Das war knapp.
  • 25. 14:29:35
    Ginczek tritt 30 Meter vor dem Tor an und zieht an zwei Gegnern vorbei Richtung Strafraum, wo Kaminski ihm in die Beine tritt
  • 24. 14:28:28

    Rote Karte

    Notbremse
  • 23. 14:27:09
    Schwache Ecke Dortmund doch Öztekin erläuft den Ball und bringt ihn scharf nach Innen wo ein Verler klärt
  • 21. 14:24:55
    Schuss der Verler von der Strafraumgrenze aber der Kullerball stellt keine Gefahr für Focher dar
  • 18. 14:22:18
    Ginczek zieht volley ab, der Ball wird noch zur Bogenlampe abgefälscht und der Verler Ersatzkeeper hat keine Probleme ihn zu pflücken
  • 17. 14:21:29
    Flanke Kandziora Stiepermann köpft den Ball an die Strafraumgrenze
  • 16. 14:20:38
    Team Green heute mit 3 Mann und einer Politesse. Scheint ein absolutes Hochrisikospiel zu sein.
  • 15. 14:19:19
    Sieht bislang alles noch nach Sommerfußball aus
  • 12. 14:15:55
    doch Hornschuh hatte klar den Ball gespielt
  • 11. 14:15:35
    Bertels macht im Strafraum den Diver und fordert vehement Elfer
  • 10. 14:14:40
    Aber Schmidt ist im letzten Moment dazwischen und kann klären
  • 10. 14:14:18
    Jetzz tankt sich Ginczek mal in den Strafraum
  • 9. 14:13:23
    Keine Torchancen bislang. Es plätschert so dahin.
  • 8. 14:12:29
    Forza BVB
  • 8. 14:11:57
    Tun sie natürlich auch.
  • 7. 14:11:19
    Das nenne ich mal Support da müssen die UvdA aber Gas geben
  • 6. 14:10:41
    Von Verler Seite sind circa 20 Fans da mit circa 10 Zaunfahnen...beeindruckend eine dicke Trumm haben sie auch.
  • 5. 14:08:49
    Dortmund versucht in den ersten Minuten das Spiel ruhig aufzubauen und den Ball in den eigenen Reihen zu halten
  • 3. 14:07:18
    Ganz entspannt auf Socken...
  • 3. 14:07:02
    Nuri schaut sich das Spiel der Jungs an
  • 2. 14:06:26
    Auf geht´s Dortmund kämpfen und Siegen!
  • 1. 14:05:34
    Der Ticker hat wohl noch ein paar Bugs, daher nicht sauer sein, wenn es nicht gewohnt viele Aktualisierungen gibt.
  • 14:04:49

    Anpfiff 1. Halbzeit

    Erwischt hat es den Torwart Mandic,der durch Kampe mit der Nr. 22 ersetzt wird
  • 14:04:06
    Wer interessiert sich schon für Verl...
  • 14:02:33
    Daher wird unsere Aufstellung nicht stimmen, weil das jetzt nicht geändert werden kann.
  • 14:01:42
    Der Anpfiff verzögert sich um ein paar Minuten, da sich ein Verler Spieler beim Aufwärmen verletzt hat.
  • 13:58:30
    Erstmals auf der Bank sitzt heute Trainersohn Marc Klopp.
  • 13:57:00
    Aus der brütend heißen Roten Erde meldet sich heute Web mit dem Ticker zum Heimauftakt der Amas. Hoffentlich läuft es heute etwas besser für die Jungs als in Köln.