Regionalliga Saison 2016/2017, 28. Spieltag
Borussia Dortmund II
Rot-Weiss Essen
1:1 (0:0)
2017-04-08 14:00:00 Stadion Rote Erde

Zuschauer:

Schiedsrichter:
  • Borussia Dortmund II

    • 19 Marco Hober
      30 Dominik Reimann
      2 Burak Camoglu
      4 Massih Wassey
      5 Christoph Zimmermann
      6 Patrick Mainka
      9 Michael Eberwein
      11 Till Schumacher
      17 Atakan Karazor
      18 Hamadi Al Ghaddioui
      20 David Sauerland
      25 Herbert Bockhorn
      13 Moritz Fritz
      22 Junior Flores
      24 David Solga
      26 Jonas Arweiler
      27 Henrik Bartsch
      39 Hendrik Bonmann
      Daniel Farke
  • Rot-Weiss Essen

    • 4 Gino Windmüller
      9 Marcel Platzek
      13 Nico Lucas
      19 Roussel Ngankam
      20 Philipp Zeiger
      22 Tolga Cokkosan
      23 Kamil Bednarski
      26 Timo Brauer
      31 Benjamin Baier
      33 Robin Heller
      44 Timo Becker
      1 Niclas Heimann
      6 Richard Weber
      21 Patrick Huckle
      25 Jeffrey Obst
      40 Boris Tomiak
      43 Jason Ceka
      Sven Demandt

Live Ticker

refreshing...
  • 15:51:45
    Ende in der Roten Erde. Der BVB und Rot-Weiss Essen trennen sich 1:1. Das hat jetzt niemandem so richtig was gebracht und hatte eher sowas wie Freundschaftsspielcharakter.
  • 92. 15:49:47

    Abpfiff 2. Halbzeit

    Dat wars.
  • 92. 15:49:25
    Alter. Patrick Huckle kann den Ball von der Grundlinie unbedrängt in die Mitte flanken, da hätte fast Platzek gestanden, aber gottseidank haut Camoglu den Ball noch raus. Hier ist gleich Ende und irgendwie geht bei uns gar nix mehr.
  • 90. 15:47:46

    -

    Auswechslung

  • 88. 15:45:45
    Essen wechselt defensiv und will das 2:1. Jetzt gerade eben mit einem Fernschuss durch Bednarski, der aber weit drüber geht. Der Ball ist aber auch ständig im Aus.
  • 87. 15:44:30

    -

    Auswechslung

  • 86. 15:43:41
    Leute, ihr braucht nur noch ein Tor! Jetzt macht hinne! ... Viktoria liegt noch immer zurück und das wäre jetzt DIE Chance für den BVB, doch noch eine Chance auf den ersten Platz zu bewahren.
  • 84. 15:41:15

    -

    Auswechslung

    Essen setzt jetzt alles auf Offensive. Niiiicht.
  • 83. 15:40:53
    Ein Dortmunder schießt den Ball neben das Tor und die Essener in Block A schreien "AUUUUUS". Endlich hat es auch der Linienrichter gesehen.
  • 83. 15:40:28
    Der Linienrichter hat seine Brille vergessen. Der Ball war sowas von im Toraus, aber der Linienrichter sieht es nicht.
  • 82. 15:39:20
    Gute Chance durch den BVB! Eberwein und Mainka im Zusammenspiel, aber es gibt Ecke, die wieder nix einbringt. Unsere Ecken sind einfach so unfassbar schlecht...
  • 81. 15:38:29
    Camoglu soeben mit dem Ball ins Aus, der Linienrichter sieht es aber nicht und der BVB bleibt im Ballbesitz und bekommt sogar eine Ecke. Die ist aber ungefährlich wie immer.
  • 80. 15:37:12
    Beide Mannschaften haben hier Bock auf den Sieg. RWE geht früh drauf, während der BVB es immer wieder spielerisch versucht. Langsam wird's besser. Die drei Punkte wollen wir aber selbstverständlich hier behalten, gerade wo der FC Köln II gegen Viktoria Köln führt!
  • 78. 15:35:43
    Wir mussten gerade mal mit Internetproblemen kämpfen, haben die aber jetzt behoben. Es steht noch immer 1:1 und auch der Amateurfunk ist wieder online. Wer unseren Stream - gemeinsam mit radio-hafenstrasse.de - hören will, der kann das gern hier tun: Amateurfunk
  • 76. 15:33:28

    Gelbe Karte

    Nach taktischem Foul.
  • 75. 15:32:28

    -

    Auswechslung

  • 68. 15:25:51
    ... der Effzeh führt nach wie vor gegen Viktoria Köln! Jetzt nachlegen, dann geht da oben noch was!!
  • 67. 15:24:51

    Tor

    Jawoll! Der Ausgleich für den BVB!
  • 67. 15:24:34

    Foul: -

    Elfmeter

    Elfmeter! Jonas Arweiler läuft in den Strafraum und wird von Timo Becker von hinten in die Beine gefoult. Ganz klare Sache.
  • 63. 15:21:05
    Fast das 2:0 für Essen. Nach einem Konter über die rechte Seite kommt Zimmermann noch so eben für den einschussbereiten Marcel Platzek an den Ball und kann klären.
  • 63. 15:21:00
    Fast das 2:0 für Essen. Nach einem Konter über die rechte Seite kommt Zimmermann noch so eben für den einschussbereiten Marcel Platzek an den Ball und kann klären.
  • 61. 15:18:09
    RWE macht das jetzt recht clever. Defensiv stehen sie gut und setzen immer wieder auf Konter. Wer den RWE aber hin und wieder verfolgt, der weiß, dass sie immer wieder für Böcke gut sind. Hoffen wir auch heute mal!
  • 58. 15:15:26
    Ich drücke es vorsichtig aus: Jonas Arweiler macht nicht sein bestes Spiel... Der BVB versucht es offensiv immer wieder, aber entweder sind die Zuspiele zu ungenau oder der Ball verspringt.
  • 56. 15:13:20
    Während die Essener rechts neben uns Stimmung machen, ist in Block H nichts los. Scheiß Parallelansetzungen... Es ist einfach immer wieder nervig...
  • 53. 15:10:55
    Borussia wehrt sich jetzt vehemente und drückt etwas offensiver. Die Ecke soeben bringt aber zumindest nichts.
  • 52. 15:09:49
    Scheiße. Das kam aus dem Nichts. Freistoß von der halbrechten Seite und Roussel Ngankam haut die Murmel rein.
  • 51. 15:09:00

    Tor

  • 45. 15:02:31
    Weiter gehts. Ohne Veränderungen auf beiden Seiten, aber Glockenhorst bimmelt schon wieder durch die Gegend.
  • 45. 15:02:07

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • 14:48:15
    Im Radio gibts heute sogar Halbzeitmusik. Die ist zwar Rot-Weiss, von Radio Hafenstraße eingespielt aber damit müsst ihr jetzt leben: Amateurfunk
  • 46. 14:47:02

    Abpfiff 1. Halbzeit

    Halbzeit. Bisher ein typisches 0:0 Spiel. Schööö, bis später.
  • 45. 14:46:13
    Die von Radio Hafenstraße haben übrigens so professionelles Equipment - ein Mischpult und sogar eine Uhr für die Halbzeit: Wir sind in der 44:30. Minute und neidisch.
  • 44. 14:45:35
    Alter. Arweiler wird im Strafraum freigespielt, steht aber im Abseits und haut auch noch so über den Ball, dass dieser fast schon zurück gespielt wurde.
  • 43. 14:44:42
    Daniel Farke heute mit einem modischen, schwarzen Parker. Er hat also doch mehr als einen im Schrank.
  • 43. 14:44:29
    Jetzt ne Ecke für den BVB, weil Arweiler sich wieder festgelaufen hat, bei der anschließenden Ecke aber Stürmerfoul.
  • 42. 14:43:00
    ... der letzte Kommentar war ein Zitat aus dem Gästeblock.
  • 41. 14:42:27

    "Tod und Hass dem S04!"

  • 40. 14:41:11
    Die Essener Fans singen sich mit "Am Tag, als der FC Scheiße starb" weiter warm.
  • 39. 14:40:00
    Meine Güte, wird das Spiel gerade langweilig... Nur Mittelfeldgeplänkel und kein Ballgewinn auf beiden Seiten.
  • 36. 14:36:46
    Was eine Kontersituation. Vier gegen vier, aber Jonas Arweiler schafft es trotzdem, sich festzulaufen. Wahnsinn.
  • 35. 14:36:05
    Jetzt der Dortmunder Konter.
  • 35. 14:35:48
    Dritte Ecke für Rot-Weiss, nachdem Brauer den Ball an ein Dortmunder Bein ins Aus spielt.
  • 34. 14:35:04
    Das hätte das 1:0 sein können. Al-Ghaddoui schießt einfach mal von der rechten Seite drauf, der Ball geht aber knapp drüber.
  • 33. 14:33:57
    Es läuft vorne aber auch so gar nicht. Jetzt gerade läuft Jonas Arweiler in den Strafraum, aber schleicht nur so zur Grundlinie. Das fühlt sich hier wie ein lauer Freundschaftskick an.
  • 32. 14:32:57
    Noch immer keine Torschüsse auf beiden Seiten.
  • 30. 14:31:26

    Gelbe Karte

    Eberwein foult einen Essener.
  • 28. 14:29:02
    Auf der anderen Seite mal sowas wie Pressing: Hamadi Al Ghaddoui läuft Gino Windmüller an, der den Ball nicht mehr kontrollieren kann, aber der Ball geht zu lasch in Richtung Robin Heller im Kasten der Essener.
  • 27. 14:28:04
    Jetzt beinahe das 0:1 für Rot-Weiss Essen: Karazor und Schumacher sind sich nicht einig, wer an den Ball gehen soll, Kamil Bednarski flankt in die Mitte und Tolga Cokkosan bringt den Ball über den Kasten.
  • 26. 14:27:16
    Jetzt rutscht Benjamin Baier weg, David Sauerland foult Baier aber lieber, als dass er sich den Ball schnappt und Richtung Tor läuft.
  • 25. 14:26:40
    ... die bringt aber auch nix ein.
  • 25. 14:26:15
    Zweite Ecke für Borussia, Atakan Karazor springt aber etwas am Ball vorbei, so dass die Ecke nichts einbringt. Aber weil ein Essener seinen Fuß noch dazwischen bringt, gibt es erneut Ecke.
  • 23. 14:24:09
    ... bringt aber nix ein. Eine Ecke, die beinahe in einen Konter läuft, ist halt auch nicht so geil.
  • 22. 14:23:14
    Erste Ecke für den BVB, nachdem Gino Windmüller den Ball ins Toraus klärt.
  • 22. 14:22:54

    -

    Auswechslung

    Verletzungsbedingter Wechsel. Wassey fasst sich ans Bein. Gute Besserung, Massih!
  • 20. 14:21:15
  • 16. 14:17:22
    Der BVB gewinnt hier jetzt Oberwasser. Aber es springt noch so gar nichts Zählbares heraus.
  • 15. 14:16:21

    Gelbe Karte

    Gelbe Karte für Benny Baier für ein Foul.
  • 15. 14:15:50
    Jetzt gerade mal Hober auf Eberwein, der den Ball im Strafraum aber nicht richtig erwischt. Abstoß.
  • 13. 14:14:30
    Dortmund versucht mit hohen Bällen zum Erfolg zu kommen. Gegen die Abwehr vom RWE ist das aber nicht unbedingt das beste Mittel.
  • 11. 14:11:54
    So richtig Spaß kommt hier nicht auf. Man merkt dem BVB die vergangenen Spiele an. Es läuft vorne nicht so richtig. Rot-Weiss stellt die Borussen in der Verteidigung aber auch nicht so richtig geprüft.
  • 3. 14:04:40
    Borussia wird hier in den ersten Minuten von den Rot-Weissen in die eigene Hälfte gedrängt, Rot-Weiss hat Bock und der BVB kommt nicht so richtig aus der eigenen Hälfte heraus.
  • 2. 14:03:16
    Die brachte jedoch nichts ein, wir haben halt die beste Abwehr der Liga.
  • 1. 14:02:13
    Erste Ecke für den RWE schon in der ersten Spielminute.
  • 14:01:46

    Anpfiff 1. Halbzeit

    Auf gehts! Dortmund von rechts nach links.
  • 14:01:36
    Die Essener in Block A machen direkt Alarm. Solltet ihr über Facebook Live zuhören, schaltet mal auf den Stream, klingt besser.
  • 14:00:00
    Die Mannschaften kommen zu Hells Bells auf den Platz.
  • 13:59:26
    Wie erwartet sind aber auch von den Dortmundern keine Wunderdinge in puncto Stimmung zu erwarten: Die Parallelansetzung hat wieder zugeschlagen. Man versteht es nicht: Dass sich Essen und Dortmund einigermaßen gut leiden kann, ist doch jetzt nicht so unfassbar unbekannt...
  • 13:57:53
    Rot-Weiss heute mit weniger Fans als erwartet, dafür stehen heute einige in Block A, um da Stimmung zu machen. Ungefähr 500 Essener haben den Weg von der Hafenstraße in die Rote Erde geschafft.
  • 13:52:17
    Beim BVB spielt erneut Dominik Reimann im Tor für Hendrik Bonmann.
  • 13:52:03
    Ein Novum beim Amateurfunk gibt es auch: Unter http://www.schwatzgelb.de/amateurfunk/radio.php quatschen wir heute gemeinsam mit Radio Hafenstraße (http://radio-hafenstrasse.de/) über das Spiel und kommentieren live für euch.
  • 13:51:08
    Moin moin! Heute spielt Rot-Weiss Essen gegen Borussia Dortmund II. Nachdem die Amateure jetzt mehrfach hintereinander verloren haben, gilt es gegen die Jungs von der Hafenstraße nun endlich mal wieder zu punkten. Beste Grüße aus der Roten Erde wünscht euch Wiggy.