Regionalliga Saison 2015/2016, 17. Spieltag
Borussia Dortmund II
FC Wegberg-Beeck
6:0 (2:0)
2015-11-14 14:00:00 Stadion Rote Erde

Zuschauer:

Schiedsrichter:
  • Borussia Dortmund II

    • 2 Burak Camoglu
      5 Christoph Zimmermann
      6 Mitsuru Maruoka
      9 Michael Eberwein
      11 Tammo Harder
      14 Philipp Hanke
      17 Atakan Karazor
      24 David Solga
      3 Sören Dieckmann
      1 Hendrik Bonmann
      34 Marvin Ducksch
      27 Mark-Patrick Redl
      30 Steffen Göcke
      15 Maximilian Güll
      18 Domagoj Drozdek
      22 Junior Flores
      Daniel Farke
  • FC Wegberg-Beeck

    • Patrick Ajani
      David Azin
      Arian Berkigt
      Sahin Dagistan
      Marko Karamarko
      Simona Küppers
      Thomas Lambertz
      Patrick Nettekoven
      Danny Richter
      Stefan Thelen
      Sebastian Wilms
      Dominik Bischoff
      Malick Bolivard
      Sebastian Jansen
      Stefan Nöhles
      Johannes Walbaum
      Marcus Weber
      Enzo Wirtz
      Friedel Henßen

Live Ticker

refreshing...
  • 15:51:31
    Und Ende 6:0 gegen einen unterklassigen Gegner, der sich irgendwie in die Regionalliga verirrt hat. Egal, wir lassen die Abstiegsplätze weiter hinter uns. Borussia Dortmunds Amateure wir steigen nicht ab.
  • 90. 15:50:11

    Abpfiff 2. Halbzeit

  • 89. 15:50:06
    Jedenfalls holt Trainer Farke im zweiten Spiel den zweiten Sieg. Das lässt sich dann doch mal gut an. Ich bin jetzt schon auf seine Analyse in der PK gespannt, die mich in Wattenscheid doch schon stark beeindruckt hat. Da tun sich Welten zu seinem Vorgänger Dave Wagner auf.
  • 88. 15:48:23
    Solga flankt den Ball und der 1,94 Hühne Zimmermann springt rein, spielt den Ball aber mit der Hand und zeigt das auch sofort fair an, daher auch kein Gelb
  • 87. 15:47:34
    Da wird Camoglu wieder gelegt, aber der Schiri ma ihn nicht und lässt weiterlaufen. Macht nix, dann legen sie eben Flores und der BVB bekommt doch seinen Freistoß
  • 85. 15:46:06

    Gelbe Karte

    Schoss den Ball nach dem 0:5 und 0:6 frustriert auf die Tribüne. Gab Gelb. Hab ich in der Wechselorgie zunächst vergessen, zu vermelden. Chronistenpflicht erledigt.
  • 83. 15:43:29
    Und noch ein Wechsel. Duckschi holt sich den verdienten Applaus ab und der mäßig talentierte Herr Flores darf mal wieder ein paar Minuten sammeln.
  • 82. 15:42:54

    -

    Auswechslung

  • 82. 15:42:39
    So das war viel Information in kurzer Zeit! Aber egal: KANTERSIEG!
  • 81. 15:42:06

    -

    Auswechslung

  • 81. 15:41:43

    -

    Auswechslung

  • 80. 15:41:04
    Kantersieg! Maruoka legt wunderbar quer auf Ducksch und der schiebt ins leere Tor
  • 80. 15:40:33

    Tor

  • 78. 15:38:57

    -

    Auswechslung

  • 78. 15:38:40
    Die Ecke wird schnell und kurz ausgeführt und Harder schlenzt den Ball unhaltbar vom Strafraumeck ins Tor
  • 77. 15:37:59

    Tor

  • 77. 15:37:50
    Mal wieder ein Weckruf, diesmal durch Maruoka, der einfach mal aus der Distanz abzieht, aber Nettekoven fliegt und klärt zur Ecke.
  • 72. 15:33:06
    Jetzt wieder Borussia. Hanke lupft den Ball schön in den Lauf von Harder, aber dessen Schuss wird von Nettekoven noch zur 09. Ecke der Borussia geklärt. Im Anschluss an diese zeigt Ducksch einen Kopfballtorpedo aber auch für den ist bei Nettekoven Endstation.
  • 71. 15:31:09
    Das waren jetzt ihre beiden spektakulärsten Aktionen im ganzen Spiel bis hier.
  • 70. 15:30:44
    Der stabil gebaute Bischoff zirkelt den Ball über die Mauer aber auch über den Kasten.
  • 69. 15:29:55
    Jetzt doch mal die Chance für die Gäste. Freistoß kurz vor dem Dortmunder Strafraum.
  • 68. 15:28:57
    Bonmann steht mal wieder Meterweit vor seinem Strafraum und das sieht Berkigt und zieht einfach mal aus dem Mittelkreis ab. Aber Bonmann nutzt die Chance zur Flugeinlage und klärt am Ende sicher.
  • 67. 15:27:20
    Der BVB ist hier weiter hochüberlegen, aber zuletzt ohne Zug zum Tor. Dann doch mal die Chance für Eberwein nach Flanke Camoglu, aber ihm verspringt der Ball bei der Annahme zu weit vom Fuß und so kann Weber klären.
  • 66. 15:26:15
    Puh sind die schlecht. Ist schon Wahnsinn, was in der Regionalliga für Freizeittruppen mitwirken dürfen. Da soll sich bitte keiner mehr über Zweitvertretungen beschweren.
  • 63. 15:24:07
    Hier wird wieder das neue Lied geübt, das wir in Wattenscheid zum ersten Mal gehört haben. Text kenne ich aber natürlich auch noch nicht. Zündet aber auch im Block H anscheinend noch nicht so wirklich
  • 61. 15:21:58
    1309 Zuschauer. Da hat aber jemand ganz genau gezählt heute.
  • 61. 15:21:39
    Camoglu kriegt einen Bodycheck auf die Kronjuwelen, aber der Schiri lässt lieber den Vorteil laufen. Der Angriff bringt nichts ein und Camoglu steht nach kurzer Behandlung auch wieder.
  • 60. 15:20:13
    Kaum schreibe ich es kann Nettekoven mal richtig glänzen. Im Anschluss an Borussias siebte Ecke zimmert Hanke den Ball aus der Distanz in Richtung Winkel, aber Nettekoven fliegt wunderbar und lenkt die Kugel noch gerade so über den Kasten. Wieder Ecke. Aber diesmal keine Gefahr.
  • 58. 15:18:35
    Ducksch mit einem Schüsschen aus 14 Metern. Für die Gäste ist das hier alles eine Nummer zu schnell. Wenigstens ist der Torwart einigermaßen solide
  • 56. 15:16:46
    Inzwischen brennt auch das traditionsgemäß etwas funzelige Flutlicht der Roten Erde
  • 55. 15:15:42
    Duchsch ist ausgerutscht und scheint sich dabei einen Krampf eingefangen zu haben. Hoffentlich nichts ernsteres. Aber nach liebevoller Hilfe durch seinen Gegenspieler geht es erstmal weiter für ihn.
  • 54. 15:14:10
    Wunderbarer Doppelpass durch den Torso der Gästeabwehr und da trifft auch Duckschi Ducksch mit einem satten Schuss aus 14 Metern
  • 53. 15:13:24

    Tor

  • 52. 15:12:17
    Eberwein wird wunderbar im Strafraum freigespielt und zieht überlegt ins lange Eck ab. Keine Chance für Nettekoven. Damit ist der Drops wohl endgültig gelutscht
  • 51. 15:11:34

    Tor

  • 51. 15:11:21

    Gelbe Karte

    Halten
  • 50. 15:11:04
    Jetzt mal Eberwein mit der ersten BVB Chance nach der Pause. Schöner Drehschuss, aber Nettekoven kann parieren und Ducksch steht anschließend im Abseits
  • 48. 15:08:42
    Ich habe hier gerade ein paar technische Probleme, außerdem sind die Finger eiskalt. Also bitte nicht wundern, wenn weniger Einträge kommen
  • 47. 15:07:20
    Heute ist es auch relativ kalt hier, so dass das Tippen nicht immer so leicht fällt.
  • 47. 15:07:09
    Heute ist es auch relativ kalt hier, so dass das Tippen nicht immer so leicht fällt.
  • 46. 15:06:36
    Der Ball ist schon wieder in Reihen des BVB
  • 46. 15:06:18

    -

    Auswechslung

  • 45. 15:05:55

    -

    Auswechslung

  • 45. 15:05:39
    Zwei Wechsel bei den Gästen, aber da muss ich auf den Stadionsprecher
  • 45. 15:05:08

    Anpfiff 2. Halbzeit

    So weiter gehts
  • 46. 14:47:56

    Abpfiff 1. Halbzeit

    Bis gleich
  • 45. 14:47:24
    Da war die 100% Chance zum 3:0 aber Eberwein schießt lieber den Torwart an, als den Ball auf den freistehenden Ducksch zurück zu legen.
  • 43. 14:45:07
    Der BVB ist hier weiter hoch überlegen, spielt die Angriffe aber selten sauber zuende. Meistens liegt allerdings auch ein Schwarzgelber bevor man in Strafraumnähe kommt
  • 40. 14:42:33
    Mir wird es langsam kalt und ich freue mich auf die Halbzeit. Wegberg-Beeck verlegt sich jetzt mehr und mehr aufs Holzen, wobei nicht ganz klar wird, ob sie so brutal sind, oder einfach immer zu spät kommen.
  • 38. 14:39:56
    Das Spiel ist hier mehr oder weniger durch, denn die Gäste sind nur noch auf Schadensbegrenzung aus. Wie sind die eigentlich aufgestiegen?
  • 36. 14:38:40
    Hanke erobert sich den Ball in der gegnerischen Hälfte, dribbelt in den Strafraum und legt wunderbar zurück auf Ducksch, aber der hat seine Schusstechnik leider immer noch nicht wiedergefunden und verzieht deutlich.
  • 35. 14:37:02
    Foul im Mittelfeld und dementsprechend geht es mit ein paar Querpässen weiter
  • 34. 14:36:35

    Gelbe Karte

  • 34. 14:36:12
    Eberwein zieht über links in den Strafraum, die Abwehr lässt ihn gewähren, er legt flach quer und findet am langen Pfosten Harder, der den Ball nur noch ins leere Tor schieben muss.
  • 33. 14:35:12

    Tor

  • 32. 14:34:41
    Jetzt versuchen die Jungs, den Ball rein zu tragen. Das klappt natürlich nicht.
  • 29. 14:30:54
    Der BVB hat hier gefühlt 90% Ballbesitz und auch schon den 3 1. Eckball, der diesmal aber nicht für Gefahr sorgt.
  • 26. 14:28:11
    Der BVB versucht es jetzt mit ruhigem Spielaufbau, doch dann schon wieder eine Chance. Harder über rechts, legt quer auf Ducksch und der findet Maruoka. Wieder kommt der kleine Japaner frei zum Schuss, aber diesmal kommt nur ein Kullerbällchen dabei raus.
  • 24. 14:25:54
    Jetzt wollte ich mich schon aufregen, weil Maruoka freistehend aus kurzer Distanz den Torwart anpöhlt, da trudelt der Ball doch noch irgendwie ins Tor. Scheissegal! Hauptsache in Führung
  • 22. 14:24:36

    Tor

  • 21. 14:23:29
    Jetzt bringt der BVB die Gäste mit einem Fehlpass im Mittelfeld ins Spiel, aber sie haben nicht mit dem Rote Erde Kartoffelacker gerechnet und vertändeln den Ball daher nach einem Platzfehler
  • 20. 14:22:00
    Jetzt sind sie aber aufgewacht und wagen mal einen Fernschuss, der nur circa 5 Meter übers Tor geht.
  • 17. 14:19:48
    Jetzt mal so etwas wie ein Angriff der Gäste. Langer Befreiungsschlag und Bonmann kommt raus und klärt lässig
  • 16. 14:18:32
    Solga schlenzt den Ball wunderbar an die Latte. Mannomann so langsam nervt es
  • 15. 14:16:54
    Jetzt Hanke am Strafraum gelegt. Der Schiri lässt aber unverständlicherweise die Karte stecken. Hanke scheint angeschlagen zu sein.
  • 14. 14:15:58
    Wohl selten lag ein Treffer derart in der Luft
  • 13. 14:15:24
    Und das nächste dicke Ding. Diesmal scheitert Dieckmann aus kurzer Distanz am Torwart
  • 13. 14:15:00
    Eberwein per Kopf ins kurze Eck, aber der Keeper kratzt den Ball noch von der Linie. Jedenfalls hat der Schiri es so gesehen. Die Proteste der Borussen bringen nichts.
  • 12. 14:14:12
    Flach quergelegt auf Ducksch, der aber nicht wirklich gut zum Schuss kommt. Immerhin wird der Ball noch zur Ecke abgefälscht
  • 11. 14:13:28
    Die Gäste bieten hier einiges an Slapstick-Potential in der Abwehr. Daher gibt es jetzt einen Freistoß von Rechts für den BVB
  • 10. 14:12:40
    Und da ist es schon wieder Ducksch, der Nettekoven im Tor der Gäste prüft. Diesmal mit einem Schuss, aber letztlich kein Problem.
  • 9. 14:11:18
    Der BVB ist hier weiter dominant. Schon wieder scheitert Ducksch per Kopf. Gegen so einen Gegner darf aber auch wirklich nichts anbrennen.
  • 6. 14:08:45
    Bei trübem Herbstwetter ist die Heimkurve natürlich gut gefüllt und die UvdA sind in der Länderspielpause natürlich auch am Start. Im Gästeblock sitzen circa 8 Menschen, davon zwei Kinder...Regionalliga kann schon ganz schön provinziell sein. Dafür haben sie eine Zaunfahne am Start: Gemeinsam durch dick und dünn. Mal sehen, ob die beim Rückspiel im Gästeblock präsentiert wird ;-)
  • 4. 14:06:40
    Die erste Ecke des BVB sorgt gleich für Gefahr. Ein Kopfball von Ducksch wird auf der Linie geklärt und der Nachschuss von Zimmermann geht knapp drüber.
  • 3. 14:05:51
    Der BVB mit zwei Änderungen in der Startelf: Die beiden zähen Zlowenen Stankovic und Ozbolt sind bei der Nationalmannschaft (laut Reviersport übrigens bei der Tschechischen!). Dafür ist der 1,94 Hühne Zimmermann wieder gesundet und in der Innenverteidigung am Start und Mitsu Maruoka, dem in Wattenscheid ja ein Traumtor gelungen ist, ersetzt Ozbolt.
  • 14:02:52

    Anpfiff 1. Halbzeit

  • 14:00:43
    Hallo und herzlich willkommen zum sg.de Live-Ticker aus der Roten Erde vom Klassiker BVB II gegen FC Wegberg-Beeck. Heute mal wieder Pöbel-Web für Euch an den Tasten, der Euch natürlich auch den Amateurfunk ans Herz legt. Die Mannschaften laufen ein, gleich geht's los.