3. Liga Saison 2014/2015, 17. Spieltag
Borussia Dortmund II
Energie Cottbus
3:0 (1:0)
2014-11-07 19:00:00 Stadion Rote Erde

Zuschauer:

Schiedsrichter:
  • Borussia Dortmund II

    • 3 Marc Hornschuh
      5 Christoph Zimmermann
      7 Oguzhan Kefkir
      10 Edisson Jordanov
      11 Tammo Harder
      14 Khaled Narey
      20 Julian-Maurice Derstroff
      23 Nico Knystock
      24 David Solga
      29 Mustafa Amini
      33 Zlatan Alomerović
      2 Jannik Bandowski
      8 Nick Weber
      18 Evans Nyarko
      28 Jeremy Dudziak
      30 Hendrik Bonmann
      6 Mitsuru Maruoka
      9 Tim Väyrynen
      David Wagner
  • Energie Cottbus

    • 4 Cédric Mimbala
      5 Uwe Möhrle
      8 Fanol Perdedaj
      10 Rok Elsner
      11 Sven Michel
      18 Anton Makarenko
      19 Tim Kleindienst
      20 Manuel Zeitz
      23 Robin Szarka
      29 Kevin Müller
      34 Torsten Mattuschka
      1 René Renno
      2 Robert Berger
      6 Paterson Chato
      9 Fabian Pawela
      15 Nikolas Ledgerwood
      17 Leonhard Kaufmann
      22 Marco Holz
      Stefan Krämer

Live Ticker

refreshing...
  • 20:50:06
    Wir verabschieden uns für heute, bis zum nächsten Mal.
  • 20:49:35
    Kleiner Tipp an die Profis: Bitte nachmachen!
  • 20:49:02
    Verdienter und wichtiger Sieg für den BVB. Endstand 3:0, ein gutes Spiel von unseren Jungs.
  • 90. 20:48:13

    Abpfiff 2. Halbzeit

  • 89. 20:47:55
    Harder möchte die Ecke rausholen, aber es gibt Abstoß
  • 89. 20:47:35
    Nyarko überlupft zwei Spieler, aber wenig Raumgewinn. Einwurf für Dortmund, man lässt sich Zeit
  • 88. 20:46:48
    Das letzte Aufbäumen von Energie Cottbus ist eher ein "gebücktes Gehen". Keiner glaubt mehr daran, dass hier noch was drin ist für rot-weiß, zu recht.
  • 86. 20:44:32
    Freistoß Cottbus, alle sind frei, aber kein Wunder: Abseits
  • 85. 20:43:55
    Im Pressebereich fliegen die ersten Becher, eine Reaktion auf den knappen Akku beim Amateurfunk
  • 84. 20:42:50
    .. und er holt einen Einwurf raus
  • 84. 20:42:33
    Harder nimmt Narex mit, Flanke geblockt
  • 84. 20:42:13
    Bandowski zieht noch mal das Foul in der eigenen Hälfte. Der BVB spielt das jetzt souverän runter
  • 83. 20:41:17
    Der Cottbusser Keeper macht noch mal den dicken Max, scheinbar etwas enttäuscht der Gute
  • 82. 20:40:47
    guter Angriff aber Abeits hab ich da nicht gesehen. Harder wäre durch gewesen
  • 81. 20:40:10
    Nach langer Durststrecke wird es heute wohl wieder einen Sieg geben. 3:0, so kurz vor Schluss, das kann nicht mal Arsenal verspielen
  • 80. 20:38:58
    ... die Alomerovic sicher fängt.
  • 80. 20:38:47
    Cottbus auf der linken Seite mit einem Einwurf, diser führt aber nur zu einem weiteren Einwurf. Daraufhin dann die Flanke und erneut Ecke
  • 79. 20:37:38
    Ecke kurz usgeführt, Flanke, aber ohne Gefahr
  • 79. 20:37:19
    Alomerovic wird etwas undurchdacht angespielt und versucht noch die Ecke zu verhindern, leider ohne Erfolg
  • 78. 20:36:46

    -

    Auswechslung

  • 77. 20:35:44

    -

    Auswechslung

  • 77. 20:35:32
    Kerr, wat macht dat Spaß heute
  • 76. 20:34:56
    3:0 ist mal ne Ansage
  • 76. 20:34:35
    Harder marschiert auf der linken Seite, dreht noch mal kurz ab und schlenzt den Ball dann wunderschön ins lange Eck
  • 75. 20:33:53

    Tor

  • 75. 20:33:46
    Es sieht so aus als würden Maruoka und Bandowski gleich rien kommen
  • 74. 20:32:54
    Und in der Mitte ist wieder ein Lausitzer frei. Man kann daraus noch nicht "das Kapital" schlagen
  • 73. 20:32:06
    Derstroff baut ab: Er verliert den Ball und legt dann seinen Gegenspieler von hinten, gelb
  • 73. 20:31:35

    Gelbe Karte

  • 73. 20:31:12
    Die Ballbesitzverhältnis deutlich zu Gunsten von Cottbus. Dortmund kommt nur noch über vereinzelte Konter aus der Hälfte.
  • 72. 20:30:22
    Cottbus jetzt mit voller Energie. Man will den Anschlusstreffer erzielen. Aber Dank des Wetters stellt der Auswärtsblock das Singen jetzt ein und versucht die eigenen Mannschaft nicht mehr zu pushen
  • 70. 20:28:46
    DIE Chance für Cottbus. Vorm Tor quer gelegt, aber am zweiten Pfosten ist Mattuschkas Bein immer noch zu kurz.
  • 69. 20:27:17

    -

    Auswechslung

  • 68. 20:26:22
    Energie mit der Flanke von links. Pawela in der Mitte mit dem Kopfball, der Ball senkt sich gefährlich, titscht aber auf der Latte auf.
  • 66. 20:25:10
    Harder frei im Strafraum, legt auf Derstroff quer ... der Towart ist ausgespielt, aber Derstroff zögert zu lange und schießt dann einen Cottbusser auf der Linie an.
  • 66. 20:24:20
    2190 Zuschauer sind heute übrigens in der Roten Erde
  • 65. 20:24:02
    Ein frischer Mann soll es auf Cottbusser Seite richten. Mit dem heute gewonnen Selbstbewusstsein sage ich mal, dass es uns egal ist.
  • 64. 20:22:46

    -

    Auswechslung

  • 63. 20:22:06
    Block H macht jetzt richtig Spaß. Aber auch die Cottbusser Fans werden wieder lauter. Da könnte sich Hupenheim mal ne Scheibe abschneiden. Auch mit 20 Fans kann man Krach machen.
  • 62. 20:21:06
    Kefkir mit einer Flanke von rechts, aber der Ball wird länger und länger und findet keinen Abnehmer
  • 62. 20:20:35
    Diesmal stützt sich ein Cottbusser im Mittelfeld auf, Freistoß Dortmund, langer Ball in die Spitze, keine Gefahr
  • 60. 20:18:45
    Cottbus wird stärker, was auch daran liegt, dass wir nicht mehr so in die Zweikämpfe kommen. Die Ballgewinne funktionieren in der ersten Halbzeit besser
  • 59. 20:17:58
    Das sich die langen Bälle auf Harder nicht bewährt haben, ist scheinbar bei Alomerovic noch nicht angekommen. Der Gegenstoß verpufft aber mit einem Schuss von Mattuschka, leichte Beute für Alomerovic
  • 58. 20:16:50
    Wieder Freistoß für Cottbus, diesmal von links. Aber man glaubt es kaum: Abseits
  • 58. 20:16:20
    Der Freistoß kommt zu Harder und der versucht den Schuss aus gut 65m. Der Ball geht aber Richtung Spielertunnel
  • 57. 20:15:32
    Wieder ein Foul im Mittelfeld, wieder gibt es direkt gelb
  • 56. 20:15:07

    Gelbe Karte

  • 56. 20:14:50
    Gefährliche Flanke von Cottbus, der Ball überquerte aber vorher schon die Torauslinie, Abstoß Alomerovic
  • 55. 20:13:48
    Dortmund steht jetzt sehr tief und lässt sich stark von Cottbus in die eigene Hälfte drängen. Aber bislang noch keine Gefahr, weil Alomerovic sicher alle Bälle fängt
  • 54. 20:12:41
    Über links kommt die Flanke in den Dortmunder Strafraum, wo ein Cottbusser frei zum Kopfball kommt. Alomerovic hat den Ball im Nachfassen
  • 53. 20:11:56
    Interessanterweise gibt es Freistoß für Cottbus, warum weiß wohl nur Schiri Günsch.
  • 53. 20:11:24
    Hornschuh wird böse unterlaufen, das hätte gelb verdient
  • 52. 20:10:56
    Dortmund souverän im Moment und hat jetzt auch ein bisschen mehr Zeit.
  • 51. 20:09:27
    Cottbus mit dem Gegenangriff, aber Alomerovic weit vor dem Tor und kann klären
  • 50. 20:09:02
    Nyarko, Derstroff und Harder kombinieren gut, aber Harder bleibt hängen
  • 50. 20:08:24
    Jordanov wird zunächst geblockt und bleibt dann hängen
  • 49. 20:08:07
    Jetzt nimmt das Spiel deutich an Fahrt auf
  • 49. 20:07:27
    Durch alle durch und auf einmal isser drin. Glückstor, aber auch das zählt
  • 48. 20:06:51

    Tor

  • 48. 20:06:40
    Kefkir zieht den Freistoß im Halbfeld
  • 48. 20:06:18
    Nyarko mit dem Ballverlust, Schuss von Elsner, aber sichere Beute für Alomerovic
  • 47. 20:05:21
    Der Amateurfunk läuft jetzt auch wieder
  • 46. 20:05:01
    Freistoß für den BVBauf Höhe der Mittellinie, lang auf Harder, aber sichere Beute für Kevin Müller
  • 45. 20:04:05
    Amini mit einem Schüsschen aus 23m
  • 45. 20:03:52
    Cottbus tastet sich direkt mal voran, aber keine Gefahrt
  • 45. 20:03:31

    -

    Auswechslung

  • 45. 20:03:12

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • 20:03:07
    Die Amas machen noch nen Kreis, Schiri Günsch wartet brav
  • 20:02:26
    So langsam kommen auch unsere Jungs wieder aus der Kabine
  • 20:01:57
    Cottbus ist schon wieder auf dem Platz, der BVB lässt sich noch Zeit
  • 20:00:34
    Nyarko macht sich jetzt intensiver warm und wird wohl gleich reinkommen. Er hat bereits sein Trikot angezogen.
  • 19:49:01
    Halbzeitfazit: Der BVB ist gut im Spiel und kann den Favoriten weitestgehend in Schach halten. Völlig verdiente Führung.
  • 46. 19:47:41

    Abpfiff 1. Halbzeit

  • 45. 19:47:33
    Der BVB steht jetzt ein bisschen tiefer. Aber die Ballgewinne funktionieren weiterhin.
  • 44. 19:46:28
    Perdedaj verliert auf Grund technischer Mängel den Ball. Vielleicht hat auch einfach die Auslinie nicht gesehen, weil die Maske den Blick versperrt
  • 44. 19:45:41
    Bei dem derzeitigen Stand wären wir nicht mehr auf einem Abstiegsplatz. :-)
  • 43. 19:44:55
    Cottbus mal wieder mit der Flanke, Abseits aber nicht angezeigt. Der Mann hier an der Linie baut wohl ab ...
  • 42. 19:44:17
    Bei solchen Ballgewinnen wird einem richtig warm ums Herz.
  • 41. 19:43:29
    Amini spielt Dopelpass mit Derstroff, der BVB spielt noch ein bisschen um den Strafraum rum, aber ohne Gefahr
  • 40. 19:42:32
    Nyarko oder Dudziak macht sich warm, schwer zu sagen, wenn man so dick eingepackt ist.
  • 39. 19:41:20
    Cottbus überlädt auf links, Flanke, in der Mitte geklärt von Knystock
  • 39. 19:40:47
    Der Cottbusser Block passt sich der eigenen Mannschaft an. Man hört nur noch "Gemurmel".
  • 38. 19:39:42
    Die langen Bälle auf Harder sind noch nicht die beste Lösung. Gefährlicher wird es meistens, wenn Kefkir den Ball kurz spielt. Der hat übrigens jetzt mal auf die rechte Seite gewechselt.
  • 36. 19:38:23
    Mattuschka flankt und wieder Abseits
  • 36. 19:38:09
    Freistoß für Cottbus aus dem Halbfeld
  • 36. 19:37:58
    Im Mittelfeld geht ein Dortmunder zu Boden, kein Foul und der Cottbus spielt den Ball lang in die Mitte, Alomerovic spielt Libero und haut das Leder resolut weg
  • 35. 19:37:11
    Gute Chance für Cottbus, aber wieder Abseits. So wird dem Linienrichter wenigstens nicht kalt
  • 34. 19:36:33
    Kefkir ist die ersten 30 Minuten aber mal richtig gut drauf!
  • 34. 19:35:43
    Mattuschka lässt sich jetzt öfters ins Mittelfeld fallen, aber auch das bringt gegen die gut sortierte Dortmunder Abwehr wenig
  • 32. 19:34:18
    Wieder ein guter Ballgewinn, aber Amini verliert den Ball direkt wieder
  • 31. 19:33:21
    Die Abseitsfalle funktioniert auch ein ums andere Mal. Wieder verpufft ein Cottbusser Angriff.
  • 30. 19:32:18
    Cottbus spiegelt auf dem Platz noch nicht ihre Tabellenplatzierung wider. Soll uns recht sein.
  • 30. 19:31:38
    Gutes Spiel bis hierhin. Aggressiv im Mittelfeld, viele schöne Ballgewinne und inzwischen kommt man auch immer öfter mal in die Nähe des Strafraums.
  • 29. 19:30:45
    Foul an Jordanov, aber der Schiri lässt Vorteil laufen, fragwürdig
  • 28. 19:29:46
    Obwohl der Freistoß lange unterwegs ist, kann er gefährlich in die Mitte verlängert werden. Mattuschkas Bein ist aber zu kurz
  • 27. 19:28:59
    Solga legt einen Cottbusser an der Mittellinie und unterbindet den Angriff, gelb
  • 26. 19:28:36

    Gelbe Karte

  • 26. 19:28:26
    spielt auf Harder, aber der vertendelt den Ball in sehr guter Position
  • 26. 19:27:56
    Ball gewinn von Derstroff
  • 25. 19:26:58
    Kefkir führt aus, gute Flanke, aber an Freund und Feind vorbei
  • 24. 19:26:24
    Jordanov in die Mauer, Eckball
  • 24. 19:25:58
    Sehr gute Freistoßgelegenheit
  • 24. 19:25:48
    Solga auf Amini und der wird an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht.
  • 23. 19:24:45
    Aber wer so schnell laufen kann wie Narey holt sich den Ball mal gleich wieder zurück.
  • 22. 19:24:18
    Narey mit einem gefährlichen Ballverlust
  • 22. 19:24:03
    Der Dortmunder Spielaufbau läuft meist über lange Bälle von den Innenverteidigern oder Alomerovic. Leider oft zu ungenau
  • 21. 19:22:43
    Mal wieder ein Dortmunder Angriff. Diesmal über rechts, schöne Flanke, aber mit der Brust zum Keeper geklärt.
  • 20. 19:21:48
    Vier Mann frei vor Alomerovic, aber Cottbus kann kein Kapital daraus schlagen.
  • 19. 19:21:20
    Flanke in den Strafraum
  • 19. 19:20:58
    Freistoß für Cottbus von der linken Seite
  • 18. 19:20:23
    Bei Cottbus geht fast alles über rechts. Makarenko und "die Maske" Perdedaj veruschen zu wirbeln. Aber es bleibt immer wieder nur beim Verusch
  • 17. 19:19:31
    Schwarzgelb jetzt mit einigen schönen Balleroberungen im Mittelfeld, aber der Vorwärtsgang funktioniert bislang nur punktuell.
  • 16. 19:18:06
    Jordanov hat platz, auf Derstroff. Knapp vorbei
  • 15. 19:17:14
    Cottbus wurde gerade etwas besser und im Gegenzug erzielen unsere Amas das Tor. So kanns weitergehen
  • 14. 19:15:58
    Da isses, ZUckerpass, kein Abseits und sauberer Abschluss von Harder
  • 13. 19:15:24

    Tor

  • 13. 19:15:17
    Scöner Pass auf Harder
  • 13. 19:14:59
    Cottbus wird jetzt eher der Favoritenrolle gerecht und reißt das Spiel an sich.
  • 12. 19:14:29
    auf rechts setzt sich Makarenko durch, aber bei Zimmermann ist Endstation
  • 11. 19:13:17
    Der erste Cottbusser Abschluss, vorher war aber bereits Abseits angezeigt. Eindeutig!
  • 10. 19:12:33
    Cottbus kommt jezt besser ins Spiel, aber noch ohne richtig Druck zu entwickeln. UNd so ist die Hereingabe auch sichere Beute von Alomerovic.
  • 10. 19:11:39
    Jetzt mal die Flanke, von 1,94m Zimmermann rausgeköpft.
  • 9. 19:11:16
    Fehlpass von Hornschuh, Cottbus über rechts, aber bislang noch keine Gefahr
  • 8. 19:10:36
    Cottbus versucht es jetzt mal über die linke Angriffsseite. Aber Narey lässt den Ball sicher ins Toraus laufen.
  • 8. 19:09:44
    Block H heute fahnenfroh und auch laut. Man merkt direkt, dass keine Parallelansetzung ist.
  • 7. 19:09:03
    Cottbus tut sich schwer den Ball überhaupt über eine längere Zeit zu halten. Der BVB steht gut.
  • 6. 19:07:40
    Bislang funktioniert das Anlaufen aber sehr gut und Cottbus kann keinerlei Offensivaktionen starten
  • 5. 19:07:00
    Cottbus jetzt erst einmal hinten rum und auf Ball halten bedacht. Man will scheinbar ein wenig ins Spiel kommen.
  • 4. 19:06:15
    Leider keine Gefahr für das Cottbusser Tor und der Schuss aus der zweiten Reihe verfehlt sein Ziel auch deutlich
  • 4. 19:05:47
    Jordanv aus dem Nichts von der Strafraumkante, knapp vorbei. Aber Ecke
  • 3. 19:05:21
    Der BVB wieder im Ballbesitz. Cottbus bislang eher passiv
  • 3. 19:04:44
    Kefkir stellt sich Cristiano Ronaldo like auf und haut den Ball drüber.
  • 2. 19:04:02
    Freistoß von der rechten Seite ...
  • 2. 19:03:42
    Bislang 100% Ballbesitz für Schwarzgelb.
  • 1. 19:03:08
    Dortmund spielt zunächst Richtung Nord.
  • 19:02:38

    Anpfiff 1. Halbzeit

  • 19:02:25
    Ein wenig roter Qualm in der Cottbusser "Menge" zeiht auf. Dortmund hat Anstoß
  • 19:01:28
    Angeführt von Schiedsrichter Christof Günsch kommen die Mannschaften auf den Platz.
  • 19:00:53
    Hell's Bells - gleich geht's los!
  • 18:59:04
    Dafür ist der Amateurfunk nun pünktlich auf Sendung!
  • 18:58:43
    Die Mannschaften lassen sich ein wenig Zeit in den Kabinen. Diesmal wird sich die Verzögerung im Rahmen halten, geht wohl ein paar Minuten später los.
  • 18:55:46
    Block H ist schon gut gefüllt und macht sich auch stimmlich schon bemerkbar. Ein paar Cottbusser haben sich auch in die Kampfbahn verirrt und wollen heute die Tabellenspitze erorbern. Ich bin zuversichtlich: Das wird nix!
  • 18:53:41
    Die Mannschaften verabschieden sich gerade in die Kabine. Gleich geht's los! Die Mannschaftsaufstellungen halten wenig Überraschungen parat. Ji und Sarr fehlen weiterhin verletzt.
  • 18:42:16
    Herzlichen Willkommen zum Live Ticker der heutigen Partie Borussia Dortmund Amateure gegen Energie Cottbus. Dieses Mal ist auch wieder unser Amateurfunk am Start!