3. Liga Saison 2013/2014, 28. Spieltag
Borussia Dortmund II
Hansa Rostock
0:1 (0:1)
2014-03-09 14:00:00 Stadion Rote Erde

Zuschauer:

Schiedsrichter:
  • Borussia Dortmund II

    • 4 Marian Sarr
      7 Oguzhan Kefkir
      10 Edisson Jordanov
      15 Tim Treude
      17 Ufuk Özbek
      18 Evans Nyarko
      20 Julian-Maurice Derstroff
      36 Jeremy Dudziak
      24 David Solga
      33 Zlatan Alomerović
      52 Mitsuru Maruoka
      14 Dominik Nothnagel
      16 Jérémy Serwy
      19 Timmy Thiele
      40 Johannes Focher
      53 Tim Väyrynen
      David Wagner
  • Hansa Rostock

    • 33 Leonhard Haas
      25 Sebastian Pelzer
      1 Jörg Hahnel
      5 Denis Weidlich
      7 Shervin Radjabali-Fardi
      8 David Blacha
      9 Julian Jakobs
      13 Milorad Pekovic
      21 Halil Savran
      23 Robin Krauße
      29 Mustafa Kucukovic
      6 Ken Leemans
      11 Noel Mendy
      10 Johan Plat
      3 Steven Ruprecht
      4 Tommy Grupe
      18 Nikolaos Ioannidis
      22 Johannes Brinkies
      Andreas Bergmann

Live Ticker

refreshing...
  • 15:54:45
    So holt man keine Punkte in der Dritten Liga. Das sah über weite Strecken nach Jugendfußball von unseren Amateuren aus. Naja ich sag mal Tschüss bis zum nächsten Mal, vielleicht wird es dann besser. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
  • 92. 15:53:26

    Abpfiff 2. Halbzeit

  • 91. 15:52:32
    Da war mal eine Chance, aber MAruoka hat den Ball mit dem Oberarm mitgenommen
  • 91. 15:52:01
    Ein weiterer Bock von Sarr bleibt unbestraft.
  • 90. 15:51:03
    Die Schlussoffensive läuft. Aber leider total planlos
  • 85. 15:46:49
    Hier geht nichts mehr nach vorne für die Schwatzgelben.
  • 84. 15:45:20
    Jetzt haben wir drei nominelle Mittelstürmer auf dem Platz und keiner von denen wird in Szene gesetzt. Noch kein Torschuss von Väyrynen und Thiele.
  • 83. 15:44:01
    Puh jetzt mal Nyarko mit einem Aussetzer, aber Alomerovic hilft und so kommt es nicht zu einer Rostocker Chance.
  • 82. 15:43:12
    Jetzt wacht auch der Gästeblock mal wieder auf. Die starke Vorstellung aus Halbzeit 1 konnte Rostock auf den Rängen nicht wiederholen.
  • 81. 15:42:32

    -

    Auswechslung

  • 81. 15:42:02
    Dudziak machte heute eigentlich ein starkes Spiel. Die Zurückstufung in die U19 war scheinbar ein Weckruf für ihn.
  • 80. 15:41:25

    -

    Auswechslung

  • 80. 15:40:59
    Die Amas versuchen einen Trick. Jordanov schickt Kefkir steil. Dessen Flanke wird abgefälscht und sorgt vielleicht gerade deswegen für etwas Gefahr. Viel war das nicht, aber man muss sich hier ja schon an Kleinigkeiten hochziehen.
  • 78. 15:39:49
    Foul an Solga. Gute Freistoßposition von halblinks. 23 Meter vor dem Tor
  • 75. 15:36:01
    Immer wieder versucht man es mit hohen Bällen und damit kommt man gegen die langen Kerle in der Abwehr der Rostocker nicht an.
  • 73. 15:34:55
    Ganz ehrlich: Die Amateure machen nicht den Eindruck, als ob sie hier heute noch ein Tor erzielen können.
  • 72. 15:33:17

    -

    Auswechslung

  • 71. 15:32:00

    Gelbe Karte

    Hat scheinbar einem Verteidiger einen im Luftkamopf mitgegeben.
  • 70. 15:31:26
    Jetzt gibt es ein Gerangel am Rostocker Strafraum
  • 68. 15:29:50
    Gute Konterchance aber Derstroff übersieht Thiele
  • 68. 15:29:12
    Zunächst bleibt aber Rostock am Zug.
  • 67. 15:28:26

    -

    Auswechslung

    Jetzt heißt es volle Offensive!
  • 66. 15:27:43
    4061 Zuschauer in der Kampfbahn davon circa 1.300 Dortmunder. Eigentlich top. Aber wenn man daran denkt, was möglich gewesen wäre, wenn das Spiel nicht parallel laufen würde, trotzdem einfach nur trautig.
  • 64. 15:25:55
    Dicke Schusschance für Jordanov, aber sein Flachschuss vom 16er geht daneben.
  • 64. 15:25:25
    Zum ersten Mal in diesem Spiel höre ich was aus Block H. Ob die die ganze Zeit schon zu supporten versuchen, kann ich nicht sagen, es sind einfach zu wenige, um gegen Rostock anzukommen.
  • 63. 15:24:14
    diesmal wird der Ball auf Höhe der Mittellinie ins aus geköpft.
  • 62. 15:23:56
    Kopfball knapp drüber, aber scheinbar war noch ein Dortmunder dran. Wieder Ecke..
  • 62. 15:23:00
    Ecke Rostock...
  • 61. 15:21:59
    Jetzt befreien sich die Amateure wieder aus der Rostocker Umklammerung, aber Torgefahr kommt auch bei einem weiteren Eckball nicht auf.
  • 59. 15:20:15
    Jetzt will Hansa einen Elfer. Also nur die Pöbel-Ossis auf den Sitzplätzen, alle anderen inkl. der Rostocker Spieler haben gesehen, dass der Ball gespielt wurde.
  • 56. 15:17:47
    Rostock zieht hier ein Powerplay ohne Power auf, weil die Amas nur noch Kerzen am eigenen 16er produzieren.
  • 55. 15:16:49
    So da war das Internet mal wieder ein paar Minuten weg. Viel habt ihr nicht verpasst. Die Amas haben seit dem Rückstand etwas den Faden verloren. Der Spielaufbau funktioniert nicht. Und Sarr... naja ich schweige mal lieber und gebe ihm die Chance es ab jetzt besser zu machen.
  • 49. 15:10:18
    Niemals aufgeben - Kämpfen und Siegen - Eigenwillige REime aus dem Gästeblock. Insgesamt ist es da aber jetzt auch deutlich ruhiger. Scheinbar nagt die gnadenlose Dortmunder Sonne inzwischen an den Nordmännern. Oder das gnadenlose Dortmunder Bier...
  • 48. 15:09:06
    Die Amas komibinieren sich mit Hacke-Spitze-123 in den Strafraum und vergessen mal wieder, dass man auch drauf schießen muss, um ein Tor zu erzielen.
  • 47. 15:08:02
    Sarr gewinnt ein Kopfballduell. (Um auch mal was positives über den Jungen zu schreiben)
  • 45. 15:05:57

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • 15:05:12
    So, nachdem ich meinen Frust mit einem Salzkuchen Mett und einem seltsamen Biermixgetränk bekämpft habe, bin ich nun bereit, Marian Sarr nochmal eine Chance zu geben. Dave Wagner sieht das scheibar ähnlich, denn Sarr kommt wieder auf den Platz. Defensive Alternativen hat Wagner allerdings auch nicht. Daher ist das wohl zwangsläufig.
  • 49. 14:51:37

    Abpfiff 1. Halbzeit

    Nochmal ein Angriffsveruch der schwatzgelben, aber Kefkir flankt hinter das Tor.
  • 47. 14:49:59
    Sarr ist komplett von der Rolle und spielt jetzt Slapstickaktion nach Slapstickaktion. Schlimm!
  • 47. 14:49:12
    Wann ist hier endlich Pause. Ich brauch Mett!
  • 46. 14:48:29
    Schon wieder lässt sich Sarr überspielen wie ein E-Jugendlicher. Das ist ja nicht zum Aushalten!
  • 45. 14:47:06
    Sowas von unverdient, dieser Rückstand. Ein Deppenfehler macht hier den Unterschied.
  • 44. 14:46:24
    Derstroff versucht.... ja was eigentlich, ich weiß es nicht... jedenfalls pöhlt er den Ball einfach mal quer über den ganzen Platz ins Seitenaus.
  • 43. 14:45:05
    Beim FCH wird man sofort übermütig "In Europa kennt euch keine Sau"
  • 42. 14:44:29
    Unfassbar, dass der Typ schon Champions League gespielt hat. Wirklich nicht zu glauben. Wer weiß, was für ein kleines Hemd der Blacha ist, findet es noch lächerlicher als ohnehin schon... jedenfalls schiebt der kleine Blacha Sarr einfach weg, als sei der aus Papier und schiebt dann locker ein. Grotesk was dem Sarr immer wieder für schreckliche Fehler unterlaufen. Was der uns in dieser Saison schon an Punkten gekostet hat, kann er gar nicht mehr wieder gutmachen.
  • 40. 14:42:25

    Tor

  • 39. 14:41:15
    Die Hansa Fans feiern sich als "Nummer 1 im Pott". Scheinbar haben sie erfolgreich verdrängt, dass es noch zwei Ligen über dieser gibt...
  • 38. 14:40:17
    Oder auch nicht. Er steht wieder.
  • 37. 14:40:00
    Jetzt liegt Nyarko flach. Er wirkt so, als sei er wirklich verletzt.
  • 37. 14:39:19
    Und wieder eine große Schusschance für die Hansa. Aber wieder versagen ihnen im Abschluss die Nerven. Diesmal muss Alomerovic sich nicht einmal schmutzig machen.
  • 35. 14:38:02
    Im direkten Gegenzug muss Alomerovic zweimal in allerhöchster Not retten. Da haben die Amas nochmal Glück gehabt.
  • 35. 14:37:17
    Die Amas versuchen, den Ball ins Tor zu tragen. Weder Solga noch Derstroff trauen sich, zu schießen. So kommt am Ende nur ein besserer Rückpass dabei rum
  • 33. 14:35:14
    Kefkir vergibt eine gute Gelegenheit zum Flanken, weil er noch den fünften Übersteiger probiert und dann mit dem Ball leider ins Aus gelaufen war.
  • 31. 14:33:30
    Der ganze Gästeblock klatscht und hüpft geschlossen. Ein schönes Bild. Hab ich schon mal erwähnt, wie bitter diese Parallelansetzung ist? Vermutlich nicht...
  • 29. 14:31:56
    Blacha mit einer aussichtsreichen Gelegenheit, aber anstatt flach abzuspielen chippt er den Ball direkt in die Arme von Alomerovic.
  • 28. 14:30:55
    Marian Sarr wirkt mal wieder etwas tolpatschig im Zweikampf, aber scheinbar wurde er auch gefoult.
  • 28. 14:30:17
    Haas versucht es diesmal direkt, bringt aber nur die Besucher des Biergartens und nicht das Tor von Alomerovic in Gefahr.
  • 27. 14:29:37
    Und wieder ein Freistoß für Hansa von Links...ja der gerade war auch von Links naja...
  • 26. 14:28:33
    FUUUUCKK!!! Das hatte ein Tor verdient!!! Özbek zieht einfach mal aus der Distanz ab und der Ball kracht an die Latte.
  • 25. 14:27:37
    Hendrik Bonmann ist heute übrigens noch nicht im Kader, weil er erst seit ein paar Tagen wieder im Mannschaftstraining ist. Er wird wohl gegen Ende des Monats wieder eine Alternative für Dave Wagner sein.
  • 24. 14:26:14
    Grün wird hier in der Gegend so langsam die dominante Farbe. Die 50 Rostocker auf den Sitzplätzen scheinen brandgefährliche Terroristen zu sein. Jeder hat jetzt seinen persönlichen Polizeibegleiter.
  • 23. 14:25:30
    Freistoß Rostock von der rechten Seite, aber Alomerovic ist aus seinem Kasten und klärt per Faustabwehr.
  • 21. 14:23:25
    Alomerovic pöhlt den Ball direkt in den Rostocker Strafraum, die Kopfballabwehr nimmt Maruoka volley und schießt einen Rostocker Verteidiger ab. Aber der harte Hund schüttelt nur kurz den Schädel und macht weiter.
  • 19. 14:21:49
    Rostock macht jetzt mehr Druck und prompt häufen sich in der Dortmunder Hintermannschaft die Stockfehler.
  • 18. 14:20:58
    Jetzt zieht Team Green auf den Sitzplätzen ein. Denen war es wohl in ihren Rüstungen zu warm in der Sonne. Leider zu spät, um den Zigarrenmann noch aufzuhalten.
  • 18. 14:20:10
    und sofort wird es gefährlich. Ein Hanseat springt am kurzen Pfosten ganz knapp unter dem Ball durch.
  • 17. 14:19:30
    Jetzt mal Ecke Rostock...
  • 17. 14:19:20
    Trotz relativ strikter Fantrennung haben es ein paar Rostocker auf die Heimsitzer geschafft und einer von denen raucht eine ekelhafte Billigzigarre, deren Qualm mir die ganze Zeit in der Nase hängt. KOTZ!
  • 16. 14:18:14
    Ah es ist Kefkir. Aber er steht schon wieder auf dem Feld.
  • 15. 14:17:43
    Jetzt liegt ein Dortmunder. Aber ich habe noch nicht erspäht wer es ist, weil ich damit beschäftigt war, die Internetverbindung wieder herzustellen. Alles etwas unsicher heute.
  • 14. 14:16:36
    Im Gästeblock macht man sich nackig. Das sind Bilder, die keiner sehen will.
  • 13. 14:15:24
    Die Amas lassen sich von der Kulisse aber überhaupt nicht beeindrucken und sind hier bisher die deutlich bessere Mannschaft.
  • 12. 14:14:06
    Rostock ist wirklich verdammt laut. So, so schade, dass wir da gar nichts entgegenzusetzen haben, obwohl auch die Heimränge ziemlich gut besucht sind.
  • 11. 14:13:14
    Özbek spielt übrigens neben Kapitän Solga im defensiven Mittelfeld. Nyarko dafür Innenverteidiger und Maruoka ZOM.
  • 9. 14:11:56
    Übles Foul an Jordanov im Mittelfeld aber der Schiri will die Karten noch nicht rausholen.
  • 8. 14:10:46
    Die Ecke brachte nix.
  • 8. 14:10:21

    -

    Auswechslung

    Verletzung.
  • 7. 14:09:50
    Bei Rostock steht Ex-Borusse Blacha in der Startelf, der zusammen mit den Götze Brothers fast U19 Pokalsieger geworden wäre. Wenn der ältere Götze nicht im Elferschießen versagt hätte...
  • 6. 14:08:42
    Soeben die erste gute Chance für die Amateure. Jordanov trieb den Ball in den Strafraum und legte scharf, flach quer, aber Derstroff kam nicht mehr so wirklich an diese Mischung von Pass und Schuss. Ecke...
  • 5. 14:07:31
    Coach Wagner hat einige Überraschungen in der Startelf. Der zuletzt degradierte Dudziak darf mal wieder von Beginn an ran und auch Ufuk Özbek stand noch allzu oft bei Anpfiff auf dem Rasen. Auf der Bank sitzen aber auch nur noch 5 Nasen. Das Verletzungspech der Profis hinterlässt natürlich im Kader der Amateure seine Spuren.
  • 3. 14:05:43
    Der Gästeblock platzt natürlich aus allen Nähten und Rostock ist auch richtig laut. Warum man allerdings immer noch meint, gegen Wessis pöbeln zu müssen, erschließt sich mir nicht so ganz. Der Stachel muss sehr, sehr tief sitzen.
  • 2. 14:04:29
    Wegen der scheiss Parallelansetzung steht hier natürlich mal wieder ein Auswärtsspiel für unsere U23 an. Völlig unverständlich, dass man sich solche potentiellen Fußballfeste durch solche Spieltagsplanung mutwillig kaputt macht! Das EINZIGE Sonntagsspiel. Wer es da nicht merkt, was der Plann ist, dem kann ich auch nicht helfen.
  • 14:03:04

    Anpfiff 1. Halbzeit

    Hallo und Willkommen zum sg.de Live-Ticker aus der Roten Erde. Heute sitzt mal wieder Web für Euch an den Tasten und ist in Pöbellaune!