3. Liga Saison 2013/2014, 26. Spieltag
Borussia Dortmund II
MSV Duisburg
2:0 (1:0)
2014-02-22 14:00:00 Stadion Rote Erde

Zuschauer:

Schiedsrichter:
  • Borussia Dortmund II

    • 3 Marc Hornschuh
      5 Thomas Meißner
      7 Oguzhan Kefkir
      9 Erik Durm
      10 Edisson Jordanov
      11 Tammo Harder
      15 Tim Treude
      18 Evans Nyarko
      20 Julian-Maurice Derstroff
      24 David Solga
      33 Zlatan Alomerović
      8 Nick Weber
      14 Dominik Nothnagel
      16 Jérémy Serwy
      36 Jeremy Dudziak
      40 Johannes Focher
      52 Mitsuru Maruoka
      53 Tim Väyrynen
      David Wagner
  • MSV Duisburg

    • 1 Michael Ratajczak
      2 Matthias Kühne
      5 Branimir Bajic
      6 Tanju Öztürk
      8 Deniz Aycicek
      9 Pierre De Wit
      10 Kingsley Onuegbu
      14 Phil Ofosu-Ayeh
      15 Patrick Zoundi
      31 Nikolas Ledgerwood
      33 Christian Eichner
      3 Markus Bollmann
      18 Maximilian Güll
      19 Tobias Feisthammel
      21 Erdogan Yesilyurt
      28 Athanasios Tsourakis
      30 Marcel Lenz
      32 Gerrit Wegkamp
      Karsten Baumann

Live Ticker

refreshing...
  • 15:51:37
    OH YES! Das war hart erkämpft. Ein wenig Glück hat es auch gebraucht bzw. totale Duisburger Harmlosigkeit vor dem Tor. Aber so bleiben die ganz wichtigen 3 Punkte in der Roten Erde. Dazu noch der Klasseeinstand des langen Finnen. Das macht doch Hoffnung im Abstiegskampf. Ich hoffe ihr hattet trotz unserer technischen Probleme ein bisschen Spaß beim Mitlesen. Bis demnächst, grüßt Euer Web
  • 81. 15:49:09

    Abpfiff 2. Halbzeit

  • 80. 15:48:58

    -

    Auswechslung

  • 80. 15:48:44
    Väyrynen luchst Ratajczak den Ball ab und lupft ihn aus 30 Metern ins Tor. WAHNSINN!!!!!!!!!!
  • 79. 15:47:58
    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAa JAJJJAJAJAJAJAAJAJAJAJAJAJAJAAJ
  • 79. 15:47:42

    Tor

  • 78. 15:46:59
    Peiff ab ker
  • 78. 15:46:41
    Eine Ecke, aber alle Dortmunder stehen an der Mittellinie und warten auf den Konter. Das sieht man auch nicht oft.
  • 77. 15:45:57

    -

    Auswechslung

  • 77. 15:45:28
    direkt in die Mauer. Ecke...
  • 77. 15:45:16
    Kefkir schießt den Freistoß...
  • 76. 15:44:55
    Legt Nyarko direkt vor dem Strafraum.
  • 76. 15:44:37

    Gelbe Karte

  • 75. 15:43:52
    Duisburger Powerplay. Die Amas stehen mit 11 Mann hinten drin und wollen nur noch über die Zeit kommen.
  • 74. 15:43:00
    Puh das wäre fast ein Eigentor von Treude geworden. Aber zum Glück nur fast.
  • 73. 15:41:50
    Dafür liegt jetzt Hornschuh angeschlagen am Boden.
  • 73. 15:41:28
    Aber wieder vergebens. Daneben.
  • 73. 15:41:03
    und wieder jubelt der Pöbelblock
  • 72. 15:40:37
    Mal wieder eine Ecke für den MSV...
  • 71. 15:39:43
    Aber Ex-Borusse Alfred Nijhuis konnte ihn aufklären: "Das ist der Platz. Da haben wir früher manchmal drauf trainiert. Da geht gar nichts." Rote Erde Kartoffelacker deluxe.
  • 70. 15:38:41
    Holger Fach hat genug gesehen. Sein Kommentar in der HZ: Was ist das hier für eine Sportart?
  • 69. 15:37:38

    -

    Auswechslung

  • 69. 15:37:08
    Die erste gute Aktion von Väyrynen. Er behauptet im Strafraum den Ball und flankt schön auf Harder. Leider schießt der Nyarko an.
  • 68. 15:36:22
    Hoch spielen, knapp gewinnen ist hier das Motto. Zeitweilig sieht es nach Fußballtennis aus, wie die Bälle hier durchs Mittelfeld fliegen.
  • 65. 15:33:40
    Der BVB steht weiter hinten drin und verteidigt den Vorsprung mit Mann und Maus.
  • 64. 15:32:20
    Bei seiner ersten Aktion läuft er gleich ins Abseits. Naja kann nicht jeder so starten wie Jojic.
  • 63. 15:31:30

    -

    Auswechslung

  • 62. 15:30:04
    Der FINNE macht sich bereit!
  • 60. 15:29:02

    Gelbe Karte

    Das ist hier nicht Sparta!
  • 60. 15:28:27
    Den Kopfball hätte er aber nicht bekommen. Zum Glück geht er daneben. So geht das nicht mehr lange gut hier.
  • 59. 15:27:52
    Jetzt musste Zlatan mal fliegen. Aber er meistert diese Herausforderung mit Bravour.
  • 59. 15:27:22
    Julian Schieber hat auch unter den Duisburgern seine Fans. Oder wollen sie etwa wirklich nach dieser Schwalbe außerhalb (!) des Strafraums einen Elfer???
  • 58. 15:26:03
    Und Duisburg versemmelt den Konter mal wieder vom Feinsten!
  • 57. 15:25:41
    Im Anschluss an die folgende Ecke köpft Nyarko den Ball an die Latte.
  • 57. 15:25:06
    Gute Gelegenheit für Jordanov, aber er bringt den Ball nicht an Ex-Borusse Ratajczak vorbei.
  • 56. 15:24:20
    Üble Vorlage von Nyarko für Onuegbu. Der knallt den Ball ans Außennetz. Der ganze MSV Pöbelblock liegt sich in den Armen und feiert den Ausgleich. Dann macht sich langsam lähmendes Entsetzen breit. Sehr schön!
  • 54. 15:22:38
    Ein fettes Dankeschön an die Technik, die den Server wieder in Gang bekommen hat.
  • 53. 15:21:13
    Puh da wurde Meißner von seinem Gegner gut stehen gelassen. Aber sobald sie im Strafraum sind, geht nix mehr bei den Zebras.
  • 51. 15:19:50
    Knapp 5.500 Zuschauer. Wenn man dieses Spiel nicht parallel angesetzt hätte, wäre das ein Festtag für die altehrwürdige Kampfbahn geworden, aber so....
  • 50. 15:18:54
    Pyro gab es von Duisburg auch schon zu sehen. Da, wo in der ersten Halbzeit die Schlägerei war, klafft im Gästeblock nun eine große Lücke.
  • 48. 15:16:48

    -

    Auswechslung

  • 48. 15:16:11
    Der MSV schafft es weiter nicht, hier für Torgefahr zu sorgen.
  • 47. 15:15:43
    Harder wurde im Strafraum gelegt, aber der äußerst schwache Schiri hat es nicht gesehen. Obwohl Harder liegen blieb, spielte der MSV unfair weiter, was Kefkir so aufregte, dass er fast mit eine Schlägerei angezettelt hätte. Er und sein Duisburger Kontrahent sahen dafür Gelb, nachdem sich das Schirigespann minutenlang beraten hatte. Harder war auch noch sauer und holte sich im Anschluss noch die Gelbe wegen Meckerns ab.
  • 45. 15:13:37
    So da bin ich wieder. Toremäßig ist noch nichts passiert, dafür hagelte es gerade gelbe Karten
  • 45. 15:13:03

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • 72. 15:12:52

    Abpfiff 1. Halbzeit

  • 36. 14:36:38
    So weiter geht's. Der Ticker war zwischenzeitlich überlastet. Bitte hämmert nicht zu oft auf Aktualisieren, sonst geht der Server in die Knie. Viel verpasst habt ihr aber nicht.
  • 27. 14:27:59
    Jetzt mal ein guter Einsatz von Durm, der einen vielversprechenden Duisburger Angriff schon im Mittelkreis resolut unterbindet.
  • 26. 14:26:57
    Keine Ahnung, was da los war, aber jetzt ist scheinbar Ruhe. Allerdings auch sprichwörtlich, denn außer der Kohorte hält die Gegengerade den Mund.
  • 25. 14:25:35
    Jetzt marschiert Team Green im Gästeblock auf und trennt die Fronten.
  • 24. 14:24:58
    Block H ist lustig drauf und im Duisburger Block haut man sich gegenseitig auf die Mütze. Die Kohorte steht allerdings woanders, bevor hier irgendwelche Gerüchte aufkommen.
  • 23. 14:23:26
    Das nennt man dann wohl fehlende Linie. Solga kriegt direkt im Anschluss für ein wesentlich sanfteres Foul Gelb.
  • 22. 14:22:52

    Gelbe Karte

  • 22. 14:22:39
    Bajic packt gegen Harder im Mittelfeld die ganz grobe Säge aus, kommt aber unverständlicherweise ohne Karte davon.
  • 21. 14:21:26
    Erik Durm ist noch nicht wirklich im Spiel. Er wurde schon mehrfach übelst verladen.
  • 20. 14:20:53
    NEEEEIIINNN Harder nagelt den Ball aus 16 Metern an den Pfosten und Jordanov verpatzt den Nachschuss.
  • 20. 14:20:13
    Ledgerwood zeigt nach einer Ecke einen Akrobatischen Sprungschuss. Der Ball geht aber zurück Richtung Eckfahne. Aber die Haltungsnoten sind natürlich top.
  • 18. 14:18:44
    Schöne Balleroberung von Nyarko, aber Harder läuft sich fest.
  • 17. 14:17:50
    Nur der Pöbelsitzblock weiß zu gefallen. Die Sachkenntnis ist natürlich mangelhaft, aber das gleicht man locker mit Lautstärke und Empörung aus.
  • 16. 14:16:46
    Erik Durm spielt übrigens mit seiner alten Stürmernummer 9, steht aber trotzdem auf der Linksverteidigerposition.
  • 15. 14:15:57
    Der Duisburger Support ist inzwischen auf dem Niveau der paar Dortmunder angekommen. Masse ersetzt halt keine Klasse.
  • 14. 14:15:06
    Da war dann doch mal eine vermeintliche Chance für den MSV, aber der Linienrichter winkt Abseits.
  • 13. 14:14:06
    Großchance für Kefkir, aber der Schiri pfeift ab. Ich habe den Grund nicht erkennen können und der Kollege neben mir twittert lieber, als das Spiel zu gucken.
  • 12. 14:12:19
    Mit dem Ball bringt der MSV aber gar nichts zustande. Noch nicht einmal in der Nähe des Dortmunder Strafraums waren sie bis hier.
  • 11. 14:11:40
    Klares Foul im Mittelfeld an Jordanov, aber der blau-weiße Anhang will es nicht wahrhaben.
  • 10. 14:10:39
    YESSS Baby - Ecke Kefkir, Kopfball Nyarko, Kopfball Treude und drin das Ding! Nach einer Ecke! Einer Ecke von Borussia Dortmunds Amateuren! Dass ich das noch erleben darf....
  • 9. 14:09:26

    Tor

  • 8. 14:08:32
    Fouls, Fouls, Fouls. Das scheint die taktische Marschrute von Ex-Borusse Karsten Baumann zu sein.
  • 7. 14:07:47
    diesmal bringt Jordanov den Ball flach ans Strafraumeck, aber die Schussversuche von Kefkir und Solga werden geblockt.
  • 6. 14:06:50
    Und wieder ein Freistoß von Links...
  • 5. 14:06:05
    Die Jungs scheinen sich von der Kulisse nicht beeindrucken zu lassen und geben in den ersten Minuten eindeutig den Ton an.
  • 4. 14:04:39
    ...aber Kefkirs Flanke gerät zu kurz.
  • 4. 14:04:13
    Duisburg versucht mit einigen Fouls den Spielfluss zu stören. Freistoß von links....
  • 3. 14:03:40
    Treude gewinnt am kurzen Pfosten den Kopfball, aber seine Bogenlampe landet von oben auf dem Netz. Sah auf jeden Fall schon mal nicht schlecht aus.
  • 2. 14:02:49
    Die Amas spielen gleich nach vorn und erkämpfen sich einen Eckball
  • 2. 14:02:20
    Ich muss mich korrigieren: Im Block H versucht sich doch ein Häuflein Aufrechter am Support der Mannschaft. Sogar ein paar Schwenker und einen Doppelhalter hat man mitgebracht. Gegen die Übermacht von der Gegengerade kommt man aber natürlich überhaupt nicht an.
  • 14:01:07

    Anpfiff 1. Halbzeit

    Auf geht's
  • 14:00:35
    Die Mannschaften stehen auf dem Platz
  • 14:00:07
    War auf jeden Fall ein echt seltsamer Anblick, blau-weiß gekleidete Menschen prall gefüllte schwatzgelbe Tüten aus dem Fan-Shop August-Lenz-Haus schleppen zu sehen. Damit ist der MSV wohl wirklich ganz unten angekommen.
  • 13:58:35
    Sogar der Pöbelrentnerblock auf der Gegengeraden wurde heute dem Gästeblock zugeschlagen. Die Verteilerkästchen Zaunfahne hängt daher heute mal in der Nordkurve.
  • 13:57:15
    Hallo und Herzlich Willkommen zum sg.de Live-Ticker aus der Roten Erde. Obwohl heute wäre es eigentlich korrekter von der Blau-Weißen Erde zu sprechen. Der Gästeblock und die Gästesitzer sind prall gefüllt und Block H bleibt leider stumm. Was ein echtes Fest und Werbung für den Drittligafußball sein könnte, wurde aus für mich unerfindlichen Gründen per Parallelansetzung in ein Auswärtsspiel für Borussia Dortmunds Amateure verwandelt. Zur Beruhigung unserer Facebooknutzer: Die Rote Erde ist nicht an die Wedau ausgewandert, sondern befindet sich weiter im Schatten des großen Westfalentempels. Heute pöbelt mal wieder Ticker-Web für Euch. Viel Spaß!