3. Liga Saison 2013/2014, 20. Spieltag
Borussia Dortmund II
VfL Osnabrück
1:2 (0:0)
2013-12-14 14:00:00 Stadion Rote Erde

Zuschauer:

Schiedsrichter:
  • Borussia Dortmund II

    • 2 Jannik Bandowski
      3 Marc Hornschuh
      5 Thomas Meißner
      7 Oguzhan Kefkir
      10 Edisson Jordanov
      11 Tammo Harder
      13 Marvin Ducksch
      15 Tim Treude
      18 Evans Nyarko
      24 David Solga
      33 Zlatan Alomerović
      6 Marcel Deelen
      12 Balint Bajner
      14 Dominik Nothnagel
      17 Ufuk Özbek
      22 Burak Camoglu
      40 Johannes Focher
      51 Pascal Stenzel
      David Wagner
  • VfL Osnabrück

    • 11 Michael Blum
      6 Alexander Dercho
      19 Nicolas Feldhahn
      24 Daniel Fernandes
      31 Tom Christian Merkes
      7 Massimo Ornatelli
      9 Andreas Spann
      37 Pascal Testroet
      5 David Pisot
      22 Yannic Thiel
      29 Sebastian Neumann
      23 Michael Hohnstedt
      14 Stanislav Iljutcenko
      2 Timo Kunert
      28 Frank Lehmann
      3 Marcel Stadel
      30 Dennis Wegner
      18 Adriano Grimaldi
      Maik Walpurgis

Live Ticker

refreshing...
  • 15:53:38
    Tja das war insgesamt zu wenig. So gewinnt man natürlich nichts. Am Ende hat sich das nickelige, unsaubere und von Schwalben geprägte Spiel der M... Menschen aus OS durchgesetzt. Das war das letzte Heimspiel der Amas vor der Winterpause und wer die Rote Erde kennt, kann nur vermuten, dass der Frühling weit fortgeschritten ist, bevor wir uns das nächste Mal aus der Kampfbahn melden können. Bis dann wünscht Web ein frohes Fest und einen guten Rutsch!
  • 86. 15:51:35

    Abpfiff 2. Halbzeit

  • 86. 15:51:27
    und Ecke.. Kopfball Treude aus kurzer Distanz und....
  • 84. 15:49:32
    Das Publikum aus OS ist wieder vom feinsten. JEtzt schießen sie sich auf den Schiri ein, der ihnen doch den Sieg geschenkt hat. Alomerovic ist nun auch mit vorne, aber auch das führt zu nichts weiter als einem Fernschuss von Solga der deutlich drüber geht.
  • 82. 15:47:32

    -

    Auswechslung

  • 82. 15:47:01
    Die Amateure schaffen es nicht, OS nochmal unter Druck zu setzen.
  • 81. 15:46:08
    Hier scheint nix mehr zu gehen.
  • 79. 15:44:32
    Im Gegenteil: Ecke OS
  • 78. 15:43:40
    Die Amateure versuchen noch einmal Druck aufzubauen. So wirklich gelingt das bis hier noch nicht.
  • 76. 15:41:31
    Die Lilanen versuchen sich nun am sterbenden Schwan. Bei jeder Gelegenheit wälzt sich einer am Boden, um Sekunden zu schinden.
  • 74. 15:39:21
    Jetzt reagiert auch Wagner. Die Frage ist nur, ob das nicht zu spät kommt.
  • 73. 15:38:52

    -

    Auswechslung

  • 73. 15:38:39
    Zum Kotzen! Aber wenn man ehrlich ist, hat sich das abgezeichnet. Bei den Amas ließen deutlich die Kräfte nach.
  • 73. 15:38:04
    Natürlich Grimaldi. Natürlich eine Fehlentscheidung. Und natürlich hat OS trotz scharfer Kontrollen Pyrotechnik ins Stadion bekommen. Zumindest ein bisschen Rauch.
  • 71. 15:36:55

    Tor

  • 71. 15:36:06
    Übles Foul gegen Alomerovic aber der Schiri gibt trotzdem...
  • 69. 15:34:37
    2121 Zuschauer. Die meisten davon mit einer mittelweiten Anreise
  • 68. 15:33:32
    Die Befreiungskonter werden immer weniger, aber scheinbar hat Dave Wagner kein Vertrauen in seine Wechselalternativen.
  • 66. 15:31:55
    Testrot mit einem tollen Fallrückzieher, aber deutlich aus Abseitsposition. Alomerovic hatte aber ohnehin pariert.
  • 65. 15:30:21
    Das MUSSTE die Führung für OS sein. Aber Ornatelli setzt aus 11 Metern einen Lupfer an, der nur von oben auf die Latte klatscht. Dortmund schwimmt jetzt gehörog.
  • 64. 15:29:12
    Hornschuh macht alles wieder gut und rettet mit einer feinen Grätsche in letzter Not.
  • 64. 15:29:12
    Hornschuh macht alles wieder gut und rettet mit einer feinen Grätsche in letzter Not.
  • 63. 15:28:42
    Die Mon... äh Supporter aus OS fordern jetzt bei jeder Aktion einen Konzessionselfmeter. Aber Schrir Benni Brand fällt nicht drauf rein.
  • 62. 15:27:34
    Hohnstedt lässt Hornschuh ganz, ganz schlecht aussehen. Aber als er ihn umspielt hat, schießt er den Ball in die tiefhängenden Wolken.
  • 61. 15:26:22
    Grimaldi hat mit seinem Treffer das Hinspiel entschieden...hoffentlich ist das kein ungutes Omen.
  • 60. 15:25:54

    -

    Auswechslung

  • 60. 15:25:21
    Hier ist jetzt auch viel Zufall im Spiel, denn der Rasen wird immer schlechter. Unter solchen Bedingungen würden wohl nichtmal die Sportfreunde Lutten ein Spiel anpfeifen lassen.
  • 58. 15:23:58
    Seine Flanke findet keinen Mitspieler.
  • 58. 15:23:39
    Freistoß KEfkir von rechts.
  • 57. 15:22:30
    Da wärte die Freude leider nur kurz. Ornatelli, der Glück hat, nach einer angedeuteten Tätlichkeit gegen Solga, noch auf dem Platz zu stehen, wemmst das Ding aus gut 25 Metern einfach mal rein. Verdammter Mist!
  • 56. 15:21:11

    Tor

    Ein Gewaltschuss aus dem Nichts!
  • 54. 15:19:22
    Punktgleich Baby!!
  • 53. 15:18:46
    Geilo! Ducksch schiebt locker ein und rennt provozierend vor den Gästeblock. So muss das!!!
  • 52. 15:17:59

    Elfmetertor

  • 52. 15:17:24

    Gelbe Karte

    Foult Duckschim Strafraum!
  • 51. 15:16:54
  • 51. 15:16:35
    Jordanov klaut mal wieder einen Ball. Im Gegenpressing ist er heute wirklich stark. Leider ist er im Anschluss zu eigensinnig und schießt einen Verteidiger an, anstatt auf den durchstartenden Harder abzulegen.
  • 50. 15:15:10
    Die dickeren Chancen haben bisher wir. OS hat ein paar Gelegenheiten mehr, aber wir waren näher dran an der Führung.
  • 49. 15:14:37
    OH NEIN! Schöne Freistoßflanke von Solga, aber Ducksch rutscht am Ball vorbei.
  • 48. 15:13:52
    So jetzt sind wir gelbmäßig wieder auf Stand. Spielerisch läuft noch nicht viel.
  • 48. 15:13:16

    Gelbe Karte

    taktisches Foul im Mittelfeld
  • 47. 15:12:49

    Gelbe Karte

    rüdes Foul
  • 46. 15:11:37

    Gelbe Karte

    taktisches Foul im Mittelfeld
  • 46. 15:11:19

    Gelbe Karte

    Führt einen Freistoß zu schnell aus.
  • 45. 15:10:44
    Leider hat die Technik mich gerade im Stich gelassen. Daher nun verspätet wieder am Start. Aber viel habt ihr noch nicht verpasst.
  • 45. 15:10:01

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • 14:47:39
    Vielleicht wollen sie auch nur ans Bier. So wie ich jetzt. Bis gleich.
  • 46. 14:47:14

    Abpfiff 1. Halbzeit

  • 45. 14:46:56
    Offenbar haben sie hier auf der Haupttribüne zu tun. Also die Bullen jetzt. Mal sehen...
  • 45. 14:46:01
    Die Einigkeit währt nur kurz. Jetzt heißt es Scheiß BVB und Scheiß VfL. Naja
  • 44. 14:45:13
    Jetzt marschiert die Hundertschaft ins Stadion. Ob das an dem Scheiss DFB Wechselgesang von Heim- und Auswärtsfans liegt.
  • 43. 14:44:12
    So langsam werden die Hände klamm. Pfeiff ab!
  • 41. 14:42:40
    Ducksch nimmt Maß und verfehlt den Kasten nur ganz, ganz knapp.
  • 41. 14:42:04
    So langsam dilletiert man hier der Pause entgegen. Jetzt noch einmal eine annehmbare zentrale Freistoßposition für dne BVB.Gut 20 MEter vor dem Tor.
  • 38. 14:39:37
    Feldhahn versucht es mal aus 18 Metern. Die Betonung liegt allerdings stark auf "versucht"
  • 37. 14:38:50
    Die Ecke bringt natürlich nichts. So ist es Tradition beim BVB.
  • 37. 14:38:11
    Jetzt sind wir wieder am Zug. Eckball, nachdem kurz vor Ducksch geklärt wurde.
  • 36. 14:37:45
    Harder lupft den Ball in den Lauf von Ducksch, aber der kann ihn im Strafraum nicht behaupten.
  • 35. 14:36:31
    OS macht jetzt wieder mehr Druck. Die Amas müssen jetzt dagegen halten, denn so geht das nicht mehr lange gut.
  • 34. 14:35:00
    OS versucht es auf Schalker Art. Aber nicht jeder Linienrichter ist derart blind. Trotz meterweitem Abseits jubelt der Gästeblock. Zum Glück vergebens.
  • 31. 14:32:32
    Spann möchte auch in die Sportschau. Aber sein ungelenker Fallrückzieher kommt am Marathontor runter.
  • 30. 14:31:32
    Das Spiel wird jetzt nickeliger. Immer wieder kleine Fouls von OS.
  • 29. 14:30:38
    Üble Provokationen aus der Gästekurve: "Fürn paar Schalker seid ihr ganz schön laut." DAs ist echt übel und trifft mich ins Mark. So etwas Gemeines hat in einem Fußballstadion nichts zu suchen !!!!11!!
  • 28. 14:29:04
    Nein auch er kann weiter machen.
  • 27. 14:28:45
    Zlatan steht wieder und der Übeltäter humpelt vom Platz.
  • 27. 14:28:18
    Testroet rennt frei auf Alomerovic zu und zieht voll durch, obwohl der Ball schon geklärt ist. Jetzt werden beide Spieler behandelt.
  • 26. 14:27:32
    Jetzt ist OS so leise geworden, dass man sogar mal die Schalallalala Borussia Gesänge aus der Heimkurve hören kann. Aber zur Ehrenettung der violetten Pöbelcrew muss man auch mal anmerken, dass es im unüberdachten Gästeblock bestimmt nicht wirklich gemütlich ist.
  • 24. 14:25:41
    Dortmund tut sich schwer damit, einen Freistoß im Mittelfeld zur Zufriedenheit des Schiris auszuführen. Als das im dritten Versuch endlich klappt, schlägt Solga einen weiten Ball direkt auf HEuer Fernandes
  • 21. 14:22:57
    er versucht eine Ecke per Seitfallzieher volley zu nehmen, tritt aber leider neben den Ball.
  • 21. 14:22:24
    Testroet setzt zum Tor des Monats an...
  • 20. 14:21:53
    NEEEEIN!!! Das musste die Führung für uns sein! Ducksch zieht in den Strafraum und legt wunderbar zurück auf Harder, aber der verfehlt mit seinem Flachschuss aus kurzer Distanz das Tor.
  • 19. 14:20:42
    Direkt im Gegenzug hat OS die nächste Chance, aber Nyarko hat aufgepasst und spitzelt dem Stürmer noch im letzten Moment den Ball vom Fuß. Sauber!
  • 18. 14:19:54
    Ducksch mit einem Geniestreich aus dem Nichts! Er steht rechtsaußen fast an der Seitenauslinie und pöhlt von da einfach mal drauf. Heuer Fernandes kann diesem Ball nur hinterher gucken. Leider klatscht der Superschuss nur von oben auf die Latte.
  • 17. 14:18:30
    Der Support der lila Hüter der Fankultur ist inzwischen auch ziemlich verebbt. Die Ultras singen Lieder, die Rest nicht zu kennen scheint.
  • 16. 14:17:16
    Blum bringt den Ball vors Tor, aber zwei lila Kühe grasen im Abseits.
  • 15. 14:16:40
    Dummes Foul von Solga auf halblinks. Freistoß OS
  • 14. 14:15:05
    Die Ama erarbeiten sich jetzt zumindest ein optisches Übergewicht, aber es scheint auch so, als ob es für beide Mannschaften schwer ist, den Ball auf diesem Rasen einigermaßen kontrolliert hinten raus zu spielen.
  • 12. 14:13:11
    Die Amas jetzt mit ein paar fruchtlosen Angriffsversuchen, aber wenigstens scheint die Startoffensive der Violetten verpufft.
  • 11. 14:11:58
    Harder mit einer sauberen Direktabnahme aus 18 Metern, aber sein Volleyschuss wird ins Aus abgefälscht und die anschließende Ecke bringt natürlich nichts ein.
  • 10. 14:11:11
    So langsam beißen sich unsere Jungs ins Spiel. Aber bisher regiert noch viel zu sehr die Ehrfurcht, dabei ist das doch schon lange kein großer Gegner mehr.
  • 8. 14:09:38
    Alomerovic in bester Langerak Manier aus seinem Strafraum und klärt per Kopf. Dauerdruck der "Männer" in Lila bis hier.
  • 7. 14:08:45
    Ein erster Gegenstoß über Ducksch endet mit einer Bauchlandung des Sturmtalents, die der Schiri aber nicht als Foul werten will. Ducksch könnte sich den anschließenden Protest aber auch mal sparen und stattdessen versuchen, den Ball wieder zurück zu erobern.
  • 5. 14:06:54
    Die Amas haben Probleme sich aus dem Morast der eigenen Hälfte zu befreien. Jetzt kommt Ornatelli zum Schuss und verfehlt den Kasten von Alomerovic nur knapp.
  • 4. 14:05:22
    Gleich die erste Dicke Chance für die ungeliebten Gäste. Testroet taucht nach einem Wirrwarr im Dortmunder Strafraum frei vor dem Tor auf, trifft den Ball aber nicht richtig, so dass Hornschuh ihn gerade noch von der Linie kratzen kann. Vielleicht hat uns der Rasen gerade zum ersten Mal gerettet.
  • 2. 14:03:54
    Der Rasen ist ein totaler Kartoffelacker. Sogar Galatasaray Fans würden protestieren, wenn im Gezi-Park so schlechte Bedingungen herrschen würden.
  • 1. 14:02:32
    Neben Meißner steht heute Evans Nyarko in der Innenverteidigung.
  • 14:01:58

    Anpfiff 1. Halbzeit

  • 14:01:47
    Obwohl die Abwehrtalente Günter und Sarr mit den Profis auf dem Dorffest auftreten, ist unsere Abwehr nicht so schlecht besetzt.
  • 14:00:24
    Das Wetter hat sich leider nicht gedreht. Tiefhängende Wolken und Nieselregen begrüßen die Mannschaften als sie das Feld betreten.
  • 13:59:40
    Aus der Heimkurve kommt dezenter Protest. Leider nur von ein paar vereinzelten Stimmchen.
  • 13:58:25
    Ohje das Lied von den Hurensöhnen erklingt. Haben die denn nicht das Vorwort vom sauberen Herrn Hopp gelesen? Das macht mich betroffen.
  • 13:56:50
    Hallo und herzlich Willkommen zum sg.de Pöbelticker aus der Kampfbahn Rote Erde. Heute ist mal wieder Auswärtsspiel wegen Parallelansetzung angesagt. Besonders bitter ist das, weil die Fundamentalisten vom Autobahnkreuz mal wieder alle ihre Vorurteile bestätigen können, nachdem ihnen im Hinspiel die UvdA noch gezeigt hatten, was unsere Zweitvertretung für einen geilen Support hat, wenn man die Fans denn auch zum Spiel gehen lässt. Natürlich haben die Mon... äh Fans aus OS auch ihre Amateureteams raus aus Liga 3 Zaunfahne eingepackt. Toll toll toll, wundervoll. Heute kotzt für Euch mal wieder Web an den Tasten. Viel Spaß!