3. Liga Saison 2013/2014, 12. Spieltag
Borussia Dortmund II
Hallescher FC
4:0 (1:0)
2013-10-05 14:00:00 Stadion Rote Erde

Zuschauer:809

Schiedsrichter:
  • Borussia Dortmund II

    • 2 Jannik Bandowski
      3 Marc Hornschuh
      5 Thomas Meißner
      6 Marcel Deelen
      8 Nick Weber
      11 Tammo Harder
      12 Balint Bajner
      17 Ufuk Özbek
      24 David Solga
      29 Mustafa Amini
      33 Zlatan Alomerović
      14 Dominik Nothnagel
      16 Jérémy Serwy
      18 Evans Nyarko
      40 Johannes Focher
      David Wagner
  • Hallescher FC

    • 25 Marcel Baude
      20 Sören Bertram
      7 Florian Brügmann
      28 Marcel Franke
      14 Timo Furuholm
      11 Akaki Gogia
      30 Pierre Kleinheider
      31 Kristian Kojola
      10 Anton Müller
      27 Philipp Zeiger
      4 Daniel Ziebig
      29 Mustapha Amari
      23 Pierre Becken
      1 Dominik Kisiel
      3 Adil Lachheb
      21 Pierre Merkel
      5 Patrick Mouaya
      22 Robert Wagner
      Svn Köhler

Live Ticker

refreshing...
  • 15:51:59
    Und mit diesen Worten verabschiedet sich Wiggy aus der Roten Erde. Tschüss und bis zum nächsten Spiel.
  • 15:50:33
    Da hat es sich doch gelohnt, die Begegnung hier in der Roten Erde mitzunehmen. Wenn wir offensiv weiter so gute Aktionen zeigen wie heute in der zweiten Halbzeit, dann werden wir mit dem Abstieg dieses Jahr definitiv nichts zu tun haben.
  • 15:49:08
    Vier zu Null! VIER! Nulldreipluseins. Halle lange Zeit zahlenmäßig überlegen, aber Borussia mit den cleveren Aktionen. Das war richtig gut! Deelen und Harder für mich die beiden Besten. So kann es weitergehen.
  • 90. 15:47:07

    Abpfiff 2. Halbzeit

    E.N.D.E.
  • 88. 15:44:58
    Der Gästeblock hat sich wieder beruhigt. Nachdem einige vorne am Zaun gerüttelt haben und mal wieder durch das ominöse Tor am Gästeblock gekommen sind, zeigen Ordner und Polizei wieder Präsenz. Der Zaun unten ist wie letztes Jahr wieder locker. Viel Tamtam um nichts. Manche lernen es halt nie.
  • 86. 15:43:32
    Allererste Ecke für Borussia. Kurz vor Schluss.
  • 85. 15:42:25
    Serwy und Nothnagel mit der Vorarbeit. Da ist sich die Pressetribüne sicher.
  • 84. 15:41:44
    Jaaaaa! Das Ding ist sowas von durch! Ich weiß zwar nicht wie, aber auf einmal war Balint Bajner alleine vorm Tor und verlädt den Torwart des HFC.
  • 83. 15:40:31

    Tor

    Jaaaaaaa! 4:0!
  • 82. 15:39:43

    -

    Auswechslung

    Tammo Harder kriegt seinen wohlverdienten Applaus!
  • 81. 15:38:16
    Ach ja: Kurz davor Bandowski noch mit einem Hammer gegen die Latte. Will ich euch nicht vorenthalten, aber auf einmal ging hier alles einfach mega schnell.
  • 80. 15:37:28
    Amini liegt am Boden, ein Hallescher Spieler simuliert offensichtlich und Solga setzt nach. Ein Bauerntrick und schon steht er vorm Torwart und macht ihn rein. 2 Tore in kürzester Zeit. Das war absolut nicht zu erwarten!
  • 79. 15:36:35
    Die Fans von Halle stehen wie letztes Jahr wieder am Zaun und rütteln dran. Naja.
  • 78. 15:35:42

    Tor

    JAAAAJAAAJAAAAAAAAAAAA
  • 78. 15:35:26
    Wie wichtig das war!! Und wie das rausgespielt war! Nach einem schnellen Gegenangriff von Halle nach einem BVB-Freistoß erobert Deelen den Ball als letzter Mann grandios und spielt ihn hoch hinter die Abwehr von Halle und verlädt den Torwart.
  • 76. 15:33:18

    Tor

    FASTER! HAAAARDER!
  • 75. 15:31:57
    Alomerovic du Teufelskerl! Furuholm im Dress des HFC hat alle Zeit der Welt, sich den Ball im Strafraum auf den richtigen Fuß zu legen. Den guten Schuss hält der starke Zlatan.
  • 74. 15:31:01
    Die Profis dürften zur Minute anstoßen. Das Stadion leert sich. Erwartet. Aber 809 Zuschauer bei einer Parallelansetzung ist schon ganz okay. Zumal der BVB hier auf den Rängen mindestens in gleicher Zahl vertreten ist.
  • 72. 15:29:23

    Gelbe Karte

    Alter! Gogia senst Hornschuh im Mittelfeld überhart von hinten um. Dieser bleibt verletzt liegen. Für mich war das glasklar rot.
  • 71. 15:28:10
    Wechselzeit ist oft auch Leerlaufzeit. Meine sowieso schon etwas schweren Augenlider werden auf Grund des Spiels noch schwerer.
  • 69. 15:26:27

    -

    Auswechslung

    Der Belgien-Kuba kommt.
  • 66. 15:23:47
    Ich wusste gar nicht, dass Tammo Harder so schnell ist. Nach einem von zahlreichen Pässen von Amini (der mir heute übrigens auch gut gefällt) in den Raum zwingt er den Torwart des HFC herauszukommen. Der kann Bälle unter Druck aber scheinbar besser annehmen als mit weniger Druck.
  • 62. 15:19:14
    Chemie Halle will den Ball inzwischen nur noch überhastet ins Tor tragen. Haben mehr vom Spiel aber können ab Strafraumkante zumeist nicht mehr so viel mit dem Ball anfangen.
  • 60. 15:17:40
    Hab ich schon gesagt, dass mir Deelen heute echt gut gefällt? Hält seine rechte Seite dicht und hat auch immer gute Akzente nach vorne.
  • 59. 15:16:38
    Borussia Dortmund bedankt sich bei 809 Zuschauern.
  • 58. 15:15:39
    Fast das 2:0! Aber wie. Das wäre DIE Top-Bewerbung für Zeiglers Kacktor des Monats geworden. Der Linksverteidiger von Halle wird von Nick Weber unter Druck zu einem Rückpass gezwungen, der Torhüter kann den Ball allerdings nicht kontrollieren. Der Ball kullert quer in spitzem Winkel zur Torlinie, doch Pierre Kleinheider im Kasten des HFC hat doch noch seinen Fuß dazwischen gekriegt.
  • 56. 15:13:47
    Wagner hat tatsächlich das System umgestellt. Statt des Dortmund-typischen 4-2-3-1 lässt Dave Wagner jetzt den Tannenbaum bespielen.
  • 55. 15:12:22
    LATTE!! Bajner fängt einen Fehlpass ab, Bajner dreht sich, Bajner trifft das Torgebälk. Bajner ein Tor.
  • 53. 15:10:39

    -

    Auswechslung

    Ufuk Özbek geht. Drei Defensive jetzt.
  • 52. 15:08:57
    Evans Nyarko wird gleich kommen.
  • 51. 15:08:28

    Gelbe Karte

    Weber senst Gogia im Mittelfeld um. Übermotivierte Schiris hätten da auch schon mal die andere Karte gezückt. Gott sei dank nur gelb.
  • 50. 15:07:14
    Ich denke, dass das noch ein sehr spannendes Spiel wird. Halle drückt, Borussia hin und wieder mit Räumen, die aber noch nicht so ganz genutzt werden können.
  • 48. 15:05:12
    Ach du Scheiße. So sollte die erste Halbzeit eigentlich nicht losgehen. Ein Spieler des HFC kommt auf der linken Seite frei zur Flanke, Alomerovic rutscht auf dem seifigen Kartoffelacker weg und ein Hallescher Spieler hämmert den Ball an die Unterkante der Latte. Das war knapp!
  • 45. 15:02:21

    -

    Auswechslung

    Der Merkel darf jetzt mitspielen.
  • 45. 15:01:56

    Anpfiff 2. Halbzeit

    Weiter gehts. Jetzt von links nach rechts und mit Anstoß.
  • 14:49:43
    Ein Spiel der besseren Sorte, auch wenn die zwingenden Strafraumszenen dann doch auf beiden Seiten eher Mangelware waren. Aus unserer ersten guten Chance fiel direkt das 1:0. Aber danach spielte fast nur noch Halle. Da muss in der zweiten Hälfte eine Steigerung her.
  • 48. 14:48:33

    Abpfiff 1. Halbzeit

    Halbzeit.
  • 48. 14:48:25
    ... doch seinen Fehler macht er mit Strafraumbeherrschung (!) und einer beherzten Faustaktion wieder wett.
  • 48. 14:48:01
    Wow, kaum bricht die Nachspielzeit an, ist hier was los. Bandowski wird von Harder geschickt, Weber verpasst knapp. Amini kriegt den zweiten Ball, leitet damit aber direkt mit einem Fehlpass den Konter ein. Deelen erkämpft sich den Ball auf links wieder, passt auf Alomerovic, der direkt eine Kerze zur Ecke produziert.
  • 46. 14:46:08
    Es gibt echt kaum schlechtere Varianten, einen Freistoß auszuführen. Direkt auf Zlatan.
  • 45. 14:45:16
    Es gibt echt kaum schlechtere Positionen ein Foul zu begehen als kurz vorm Strafraum, Meißner! Freistoß Halle.
  • 43. 14:43:06
    Wer mir aber heute deutlich besser als am Mittwoch gefällt: Marcel Deelen. Die rechte Seite ist längst nicht mehr so löchrig wie noch gegen Darmstadt.
  • 42. 14:42:35
    Alomerovic hat alle Hände voll zu tun, macht das aber gut. Zugegeben kriegt Halle aber auch keine Hundertprozentige auf die Kette.
  • 40. 14:40:00
    Die Amateure können sich aber irgendwie nicht so ganz befreien.
  • 39. 14:39:39
    ... und die war nicht ganz so schlecht. Der Kopfball geht aber meilenweit über das Tor.
  • 39. 14:38:50
    Erste Ecke für Halle.
  • 36. 14:35:55
    Und prompt die nächste Chance für Halle. Freistoß von der halbrechten Seite nach Foul von Özbek aber Alomerovic zeigt gute Strafraumbeherrschung (!). Nicht nachlassen, Borussia!
  • 32. 14:31:50
    Das war knapp: Baude von Halle bricht über die rechte Seite durch und flankt in die Mitte. Meißner klärt zur Ecke, der gute Schiri überstimmt seinen Assistenten und pfeift Abstoß. Guter Mann.
  • 31. 14:30:47
    Das Spiel dümpelt auf dem Feld zwischen Strafraum und Strafraum rum. Halle gerade mal mit dem ersten Versuch überhaupt. Borussia im Moment nicht so zwingend.
  • 28. 14:28:44
    Hier ist mal wieder das "best of subjektive Sitzplatzgäste" versammelt. Ein Hallescher Spieler steht bestimmt 5 Meter im Abseits und er schreit: "Niemals Abseits!!! Scheiß Schiri!!!". Business as usual.
  • 26. 14:25:50
    Die Kutten von die Amateure singen das Lied vom besoffen nach Hause kommen. Nicht parallel ist doch cooler.
  • 24. 14:24:15
    Schiri Badstübner (nicht Badstuber, nicht aus München) pfeift Freistoß für Halle nach Foul von Halle. Macht so viel Sinn wie Papageie in Spitzbergen.
  • 23. 14:23:12
    Wow, heute scheinen die Angriffe von uns alle einigermaßen gefährlich zu sein. Bajner spielt einen dreifachen Doppelpass mit Mustafa Amini und kann auf Nick Weber flanken, der den Ball aber nicht richtig auf seinen Schädel kriegt. Drüber.
  • 21. 14:21:20
    Ich werde aus Redaktionskreisen doch ernsthaft gefragt, ob die Rote Erde ausverkauft sei. Nein.
  • 20. 14:20:18
    Jetzt liegt ein Hallescher Spieler schmerzverzerrt auf dem Boden. Sah nach Ball ins Gesicht aus. Da meine Augen aber nach Tanz für Franz dank viel zu wenigem Schlaf noch schwer sind hab' ich das nicht so genau gesehen.
  • 18. 14:18:11
    Halle kommt sich wohl so vor wie bei FIFA 14. Pass nach vorne: Abseits. Immer wieder.
  • 17. 14:17:39
    Alomerovics neues Hobby scheint "Rauslaufen und Köpfen" zu sein. Sein Langerak-Gedächtnis-Ausflug bis vor den Strafraum blieb aber Gott sei dank ohne Folgen.
  • 15. 14:15:24
    Bajner humpelt nicht mehr. Puuuhhh.
  • 13. 14:13:09
    Bajner humpelt. In unser jetzigen Situation doch eher uncool.
  • 12. 14:12:28
    Der erste wirklich gescheit gespielte Angriff: Bajner bekommt den Ball von Nick Weber durchgesteckt, spielt quer und Harder hebt den Ball über den Halleschen Torwart drüber. Schönes Tor! 1:0! Läuft!
  • 11. 14:10:51

    Tor

    Jawoooooooolll!
  • 8. 14:08:20
    Die ca. 300 HFC-Fans pöbeln gegen den Ruhrpott. Das ist irgendwie so 90er.
  • 7. 14:07:35
    Auf der Ersatzbank haben Focher, Nothnagel, Serwy und Nyarko heute definitiv keine Platzangst.
  • 6. 14:05:49
    Auf dem Platz ist erst mal das typische Abtasten angesagt.
  • 5. 14:05:10
    Ist man ja gar nicht mehr gewohnt, so eine trostlose Atmosphäre. Leider gibt es ja erst mal wieder ein paar mehr Parallelansetzungen.
  • 1. 14:01:33
    Zurückkehrer Weber spielt auf der Zehn hinter Balint Bajner und Solga spielt auf der Sechs neben Musti Amini. Ansonsten gibt es keine Veränderungen.
  • 14:00:45

    Anpfiff 1. Halbzeit

  • 13:59:30
    Die Mannschaften betreten den Platz. Es ist angerichtet! Auf drei Punkte!
  • 13:59:13
    Der BVB hat heute lediglich 4 Ersatzspieler auf der Bank. Neben Focher sind lediglich Nothnagel, Serwy und Nyarko als Auswechselspieler dabei. In der Startaufstellung dazu noch etwas überraschend Nick Weber.
  • 13:58:21
    An den Tasten ist für euch heute mal nicht Web sondern Wiggy, da Web es ja lieber vorzieht nach Mönchengladbach zu fahren. Einen Gruß an dieser Stelle.
  • 13:58:11
    Herzlich Willkommen aus der Roten Erde, wo heute der Hallescher FC zu Gast ist. Bei nieseligem Wetter geht's heute um drei Punkte für unseren BVB. Dank Parallelansetzung wieder relativ leer hier.