3. Liga Saison 2012/2013, 22. Spieltag
Borussia Dortmund II
Alemannia Aachen
0:0 (0:0)
2013-01-30 19:00:00

Zuschauer:

Schiedsrichter:
  • Borussia Dortmund II

    • 12 Balint Bajner
      28 Koray Günter
      2 Florian Hübner
      4 Marcel Halstenberg
      6 Konstantin Fring
      7 Jonas Hofmann
      9 Erik Durm
      11 Marvin Bakalorz
      15 Rico Benatelli
      29 Mustafa Amini
      33 Zlatan Alomerović
      3 Marc Hornschuh
      5 Thomas Meißner
      10 Ensar Baykan
      17 Admir Terzić
      19 Paul Ehmann
      25 Kerem Demirbay
      30 Edin Sancaktar
      David Wagner
  • Alemannia Aachen

    • 5 Mario Erb
      6 Timo Brauer
      7 Oguzhan Kefkir
      8 Kristoffer Andersen
      12 Mark Flekken
      13 Robert Leipertz
      18 Sascha Marquet
      20 Marcel Heller
      23 Timmy Thiele
      24 Sascha Herröder
      35 Sasa Strujic
      14 Dario Schumacher
      16 Florian Müller
      21 Tim Krumpen
      22 Denis Pozder
      28 Norikazu Murakami
      32 Rafael Garcia
      René van Eck

Live Ticker

refreshing...
  • 20:47:47
    Tja das war mal wieder zu wenig im Abstiegskampf. Unentschieden bringen uns nicht wirklich nach vorne. Ich hoffe der Ticker war etwas unterhaltsamer als das Spiel. Bis demnächst grüßt Euer Web
  • 88. 20:46:38

    Abpfiff 2. Halbzeit

  • 87. 20:46:31
    Bakalorz schießt aus dem Hintergrund, Flekken kann nicht festhalten, aber bevor Bajner an den Ball kommt, hat er den Ball im Nachfassen.
  • 86. 20:45:24
    Die Kurve tobt gegen Stadionverbot und ich gegen solche Leichtsinnsfouls wie das von Halstenberg gerade. Zum Glück fliegt die Freistoßflanke ins Nichts.
  • 84. 20:43:28
    Grausam was die Amas hier teilweise spielen. Aachen wird zum Torschuss eingeladen.
  • 83. 20:41:52

    Gelbe Karte

    Aachen skandiert "Auf die Fresse!"
  • 82. 20:41:22
    Schiri Sven Jablonski hat eine ulkige Regelauslegung. Und diesmal hat er für uns gepfiffen.
  • 82. 20:40:37
    Aachen fährt einen Konter, aber Zlatan hat aufgepasst und klärt im Nachfassen.
  • 81. 20:39:55
    Bajner flankt, aber leider verliert Knappmann das Kopfballduell gegen einen Verteidiger der nur knapp halb so groß wie er ist.
  • 80. 20:39:13
    Der Wind frischt auf. Das Spiel leider nicht.
  • 79. 20:38:05
    Mit den zwei Brechern vorne könnte man jetzt eigentlich mal die Koller-Taktik fahren, aber irgendwie haben die Jungs da keinen Bock drauf.
  • 78. 20:37:19
    Theo Schneider hat genug gesehen und geht nach hause.
  • 78. 20:36:34
    Leider stürtzt der Ticker auch noch ab und zu ab. Und nein, es gibt kein Herrengedeck im Presseraum. Auch wenn das wohl fast allen Sportjournalisten sehr entgegen kommen würde. Mir natürlich auch.
  • 77. 20:35:34
    Knappmann kommt für Amini. Offenbar habe ich den leider in der Hektik nicht auf die Bank gesetzt...
  • 75. 20:33:57
    Jetzt kommt KNAPPMANN. Die Hoffnung lebt. Mein Wunschtransfer. Junge mach es klar!!!
  • 73. 20:32:18
    Mir fällt gerade auf, dass nur die VIP-Plätze unter der Woche vor Taubenscheisse geschützt und abgedeckt werden. Verdammte Bändchenfans!
  • 72. 20:31:23
    Aachen versucht weiter mitzuspielen. Das ist aller Ehren wert, wo es doch für die Alemannen um nichts mehr geht.
  • 72. 20:30:45
    Baykan gleich mal mit einer guten Schussgelegenheit, aber er kam aus dem Abseits.
  • 71. 20:29:55

    -

    Auswechslung

  • 71. 20:29:40
    Der BVB wirkt hier etwas gefährlicher in der zweiten Halbzeit, echte Chancen springen bis auf das Riesending von Bajner bislang nicht dabei raus.
  • 70. 20:28:48

    -

    Auswechslung

    Jetzt kam doch die Durchsage...
  • 69. 20:28:11
    Verdammt! Der Aachener mit dem schönsten Namen wird eingewechselt und wir wissen nicht für wen... Kein Stadionsprecher hier.
  • 68. 20:26:50
    Kerem Demirbay scheint ein wenig hoch zu fliegen, seitdem er beim HSV unterschrieben hat. Er dribbelt an einem verletzt auf dem Boden liegenden Aachener Spieler vorbei und legt sich in der Folge mit der gesamten Alemannia Abwehr an. Nich wirklich gentleman-like
  • 66. 20:25:28
    Der zweite mir fehlende Spieler, Armand Drevina, sieht soeben Gelb. Die Technikgötter sind heute nicht auf meiner Seite...
  • 63. 20:21:42
    Neeeeeiiiiiiinnn!!! Das musste die Führung sein. Bajner läuft unbedrängt auf Flekken zu, setzt einen kleinen Lupfer an, der aber am Tor vorbei hoppelt. Das musste, musste MUSSTE die Führung sein!
  • 61. 20:19:51
    Amini macht einen weitgehend soliden Eindruck heute, nur manchmal etwas zu verspielt. Aber das ist das Privileg der Jugend.
  • 58. 20:16:43
    Bisher sehen wir hier ein leistungsgerechtes Unentschieden. Nur etwas mehr Leistung wäre schön.
  • 57. 20:15:38
    Kollege Vanni meint, dass Wilschrey für Brauer eingewechselt wurde. Leider ist das einer der Spieler die mir fehlen, daher ignoriere ich das einfach mal...
  • 56. 20:14:51
    Auf dem Rasen hält sich der Unterhaltungsfaktor weiter in engen Grenzen. Evenntuell hat auch die Alemannia gewechselt, aber ohne Durchsage des Stadionsprechers erlaube ich mir da keinen Tipp.
  • 54. 20:13:29
    Dann will ich das Rätsel mal lösn: Ich habe mich gerade ernsthaft erschrocken, als ich den notorischen Verbalbrandstifter JBK in der Gastätte Rote Erde gesehen habe. Der ist betimmt total enttäuscht. Nichts brennt und die Nazi-Hools sind auch noch nicht negativ aufgefallen...
  • 52. 20:11:21
    3.100 Zuschauer. Das kann sich sehen lassen. Bzw. es könnte sich sehen lassen, wenn dieses Spiel nebenan in der Kampfbahn stattfinden würde...
  • 51. 20:10:09
    Gerade fällt mir auf, dass Demirbay auf dem Platz steht, da fällt er auch schon um. Den Freistoß aus aussichtsreicher Position wemmst Bakalorz allerdings direkt in die Mauer.
  • 50. 20:08:57

    -

    Auswechslung

  • 49. 20:08:11
    Bakalorz mit einem weiteren Foul bei dem mancher Schiri die Karte zückt. Lieber David Wagner, 90 Minuten packt der heute nicht...
  • 48. 20:06:56
    Auf dem Spielfeld tut sich jedenfalls noch nicht sehr viel...
  • 47. 20:06:12
    Neben dem kompletten Trainerstab der Profis ist auch der Held aller aktiven Fans anwesend...naaa kommt ihr drauf?
  • 47. 20:05:33
    Wieder ein paar Minuten verpasst, aber jetzt musste die Soko Salzkuchen einfach ihre Ermittlungen in Ruhe durchführen. Der Promifaktor ist heute hier übrigens ü-ber-ra-gend.
  • 45. 20:03:33

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • -16. 19:46:17

    Abpfiff 1. Halbzeit

  • 20:03:57

    Anpfiff 1. Halbzeit

  • 19:44:17
    Durm flankt. Benatelli köpft eine Bogenlampe. Leider landet die auf dem und nicht im Netz.
  • 19:42:52
    Baka will es heute allen zeigen. Jetzt packt er die Todesgrätsche im Mittelkreis aus und ist mit Gelb noch bestens bedient.
  • 19:42:19

    Gelbe Karte

  • 19:41:24
    Puh, fast der Rückstand. Marquet hat im Strafraum viel zu viel Zeit und Platz. Sein Flachschuss aus der Drehung landet aber glücklicherweise am Pfosten.
  • 19:40:30
    Und wieder Bakalorz im Brennpunkt. Diesmal fällt er im Strraum um. Aber das sah nicht wirklich nach Elfmeter aus.
  • 19:39:20
    Einen schönen Gruß an meinen Vater, der sich, meiner Empfehlung folgend, heute mal eine Stehplatzkarte geholt hat ("Da kannste auf jeden Fall auch sitzen..."). Denkste! Jetzt ist er zwischen den Grenzländern im Gästeblock gelandet und darf auf Tuchfühlung zur Karlsbande gehen. Halt durch Vattern!
  • 19:37:23
    Kaum schreibt man's schon kommt der erste Passable Angriff. Bajner schickt Benatelli und der legt im Strafraum quer auf Bakalorz. Aber Flekken verkürzt geschickt den Winkel und so schießt Bakalorz ihn an. Der Abpraller landet in hohem Bogen bei Bajner, aber dessen Direktabnahme verfehlt deutlich das Ziel.
  • 19:35:36
    Eigentlich sehen die Jungs ja immer besser aus, wenn sie mal im Westfalenstadion auflaufen dürfen, weil der bessere Rasen ihren spielerischen Qualitäten entgegen kommt. Bislang sehe ich da aber wenig von.
  • 19:32:29
    Die Aachener Spieler scheinen trotz Inolvenz motiviert zu sein. Von Abschenken kann hier keine Rede sein. Aber es ist ja auch der vorletzte Tag der Transferperiode. Vielleicht will der ein oder andere noch hoch hinaus...
  • 19:30:00
    Die meisten Songs der Aachener wirken allerdings heute etwas unpassend, da ständig darauf verwiesen wird, dass man Schwarz und Gelb ist. Das ist heute eher kein Alleinstellungsmerkmal.
  • 19:29:06
    Der Wechselgesang von der Droge erschallt. Das kommt aus der Ecke ziemlich gut rüber. Dafür dass der Tempel derart überdimensioniert für so eine Veranstaltung ist, herrscht hier wirklich ziemlich gute Stimmung. Auch Aachen singt durch.
  • 19:27:50
    Nachdem die ersten Minuten oder zumindest das was ich davon miterleben durfte, sich weitgehend im Mittelfeld abgespielt haben, erarbeitet sich Aachen jetzt ein Übergewicht. Eine Ecke landet aber in den Händen von Zlatan.
  • 19:25:59
    Soeben die erste Großchance für Aachen, aber Alomerovic ist auch aus kurzer Distanz nicht zu überwinden.
  • 19:24:45
    Man hätte vermuten können, dass die Aachener hier ein stimmliches Übergewicht auf den Tribünen haben. Aber nach der Aufgabe der ACU und im Angesicht der Pleite bringt auch der Traditionsverein nicht mehr Fans mit als unsere Zweitvertretung unterstützen. Der untere Teil der Südwestecke ist aber auch gut gefüllt.
  • 19:21:48
    Der BVB in den gewohnten gelben Jerseys Aachen im schwarzen Auswärtsdress...
  • 19:20:36
    So konnte ich noch nicht mal einen Salzkuchen vor dem Amateurespiel essen. Das geht eigentlich gegen meine Religion. Nächstes Mal bin ich wieder pünktlich versprochen.
  • 19:18:34
    Vom Spiel habe ich leider noch nichts gesehen, aber Kollege Vanni versichert glaubhaft, dass auch noch nichts Weltbewegendes passiert ist.
  • 19:17:58
    Wenigstens alles in Schwarz und Gelb das weiß zu gefallen.
  • 19:17:29
    Die UvdA sind in die Südwestecke verbannt und die Aachener Menschenfresser bejubeln ihre Pleitegeier vom Gästeblock aus.
  • 19:16:35
    Bei Aachen fehlen mir leider zwei Spieler, aber egal dafür hab ich halt zwei andere aufgestellt bzw. auf die Bank gesetzt. Wer die Namen im Forum oder bei Facebook posted gewinnt meinen Respekt.
  • 19:10:57
    Mit leichter Verspätung Willkommen zum sg.de Live-Ticker. Ihr habt noch nichts verpasst und die Verspätung hatte einen guten Grund, von dem ihr demnächst wohl auch bei sg was lesen könnt. Ich gebe schnell die Aufstellungen ein und dann geht's ab!