3. Liga Saison 2012/2013, 12. Spieltag
Preußen Münster
Borussia Dortmund II
1:0 (0:0)
2012-09-29 14:00:00 Preußenstadion

Zuschauer:

Schiedsrichter: Sascha Stegemann
  • Preußen Münster

    • 3 Fabian Hergesell
      5 Patrick Kirsch
      6 Kevin Schöneberg
      9 Matthew Taylor
      10 Amaury Bischoff
      11 Dimitrij Nazarov
      20 Dennis Grote
      21 Jens Truckenbrod
      25 Daniel Masuch
      30 Benjamin Siegert
      44 Simon Scherder
      4 Robin Neupert
      7 Philip Heise
      14 Marco Königs
      15 Mahmut Sönmez
      18 Rico Schmider
      33 Addy Waku Menga
      35 Maximilian Schulze Niehues
      Pavel Dotchev
  • Borussia Dortmund II

    • 28 Koray Günter
      20 Chris Löwe
      3 Marc Hornschuh
      5 Thomas Meißner
      6 Konstantin Fring
      7 Jonas Hofmann
      11 Marvin Bakalorz
      15 Rico Benatelli
      25 Kerem Demirbay
      24 Leonardo Bittencourt
      33 Zlatan Alomerović
      12 Balint Bajner
      4 Marcel Halstenberg
      10 Ensar Baykan
      16 Onur Cenik
      17 Admir Terzić
      29 Mustafa Amini
      30 Edin Sancaktar
      David Wagner

Live Ticker

refreshing...
  • 15:52:00
    Das wars. Unnötige Niederlage für die Amateure. Die Bauern freuen sich und ich fahre jetzt schon mal angepisst Richtung Westfalenstadion. Kommt her ihr Ponys Dortmund hat Hunger!
  • 92. 15:50:57

    Abpfiff 2. Halbzeit

  • 92. 15:50:49
    Dem BVB fällt aber auch nichts mehr ein.
  • 91. 15:50:18
    PReußen fällt jetzt bei jeder noch so kleinen Berührung und versucht das Spiel unfair über die ZEit zu bringen.
  • 87. 15:46:22

    -

    Auswechslung

  • 87. 15:45:56
    In Halbzeit zwei hat man den Preußen aber zu viel Raum gegeben.
  • 86. 15:45:21
    Nach der ersten Hälfte hätten die Jungs hier auf jeden Fall einen Punkt verdient.
  • 86. 15:44:41
    Der BVB versucht mit einem Demirbay Freistoß aus dem Mittelfeld zu kontern, aber der ist leichte Beute für Masuch.
  • 85. 15:43:38
    Verdammter Mist. Mist, verdammter.
  • 84. 15:43:06

    Tor

    Und da ist es dann doch passiert. Nach einer Ecke geht der erste Kopfball noch an die Latte, aber den Abpraller drückt Königs über die Linie.
  • 83. 15:41:37
    JEtzt mal ein guter BVB Konter Löwe auf Demirbay aber der schießt etwas überhastet aus spitzem Winkel den Torwart an.
  • 81. 15:40:26
    Wieder ein Schuss von Bischoff, wieder Alomerovic.
  • 80. 15:39:20
    Die erste HAlbzeit war stark aber jetzt schwimmen unsere Jungs nur noch. Das geht nicht mehr lange gut, fürchte ich.
  • 79. 15:38:30
    Und noch ne Chance für MÜnster, aber wieder ist Alomerovic auf dem Posten.
  • 79. 15:37:58

    -

    Auswechslung

  • 79. 15:37:35
    Löwe versucht einen Freistoß aus 30 Metern aufs Tor zu schießen. Der wird abgewehrt und sofort läuft der Konter von Münster. Aber Siegert vergibt ihn kläglich.
  • 77. 15:36:25

    Gelbe Karte

  • 76. 15:34:45

    -

    Auswechslung

  • 75. 15:34:14

    -

    Auswechslung

  • 75. 15:33:43
    Der Ball kullert am gesamten Dortmunder Strafraum vorbei, weil keiner ihn nehmen möchte. Am Ende versucht ein Münsteraner den Schuss, aber der bleibt zum Glück harmlos.
  • 72. 15:31:18
    Auweia Nazarov geht Alomerovic an, der daraufhin den Ball fall lässt. Der Schiri hat aber kein Foul gesehen, so dass erneut eine gute Chance für den SCP verzeichnet werden muss.
  • 71. 15:29:53

    Gelbe Karte

  • 70. 15:29:24
    Baykan übernimmt nun die linke Flanke und Bittencourt rückt nach Rechts.
  • 70. 15:28:31

    -

    Auswechslung

  • 69. 15:28:10
    Der BVB hat jetzt große Probleme, sich aus der eigenen Hälfte zu befreien. So ist die Führung für den SCP nur eine Frage der Zeit.
  • 67. 15:26:16
    7.224 Zuschauer. Sieht nach mehr aus. Bestimmt circa 200 Borussen sind dabe.
  • 67. 15:25:41
    Und sofort der nächste Angriff bringt die nächste Chance für Taylor. Aber Günter kann die Flanke noch ganz leicht abfälschen so dass Taylors Schuss in die Wolken geht.
  • 66. 15:24:42
    Oje das was war es fast. Diesmal kam der Freistoß von Bischoff von Rechts und er findet Nazarov am linken Strafraumeck. Der fackelt direkt ab und Alomerovic kann den Ball nur gerade so über die LAtte lenken.
  • 62. 15:21:28
    Bakalorz wechselt nun nach hinten Rechts und Amini geht ins defensive Mittelfeld.
  • 62. 15:20:55

    -

    Auswechslung

  • 61. 15:19:59
    Man kann hier weiter nicht erkennen, welche Mannschaft die Tabellenführung übernehmen und welche den letzten Platz verlassen will.
  • 60. 15:19:18
    Gleich kommt der Footbonaut gestählte Amini zum Einsatz.
  • 60. 15:18:32
    Da war sie dann doch mal die 100% Chance für SCP Goalgetter Taylor. Zum Glück scheint er heute kein Zielwasser getrunken zu haben und schießt aus kurzer Distanz neben das Tor.
  • 58. 15:17:16
    Die Amateure sind weiter stark. Schöne Kombination über Demirbay und Bittencourt, doch dessen Flanke wird zur Ecke geklärt. Die Ecke wird vor DEmirbays Füße abgewehrt, aber dessen Direktabnahme geht weit drüber.
  • 56. 15:14:59
    Nun geht es hin und her. Bischoff mit einem Freistoß von halblinks und Alomerovic muss weit fliegen, um den Ball noch um den Pfosten drehen zu können.
  • 55. 15:13:48
    Im Gegenzug die Riesenchance für Bittencourt. Demirbay schickt ihn zentral steil und er läuft allein auf Masuch zu. Doch er versucht den Ball flach am Torwart vorbei zu schieben und schießt ihn an.
  • 54. 15:12:41
    Nazarov versucht per gewitztem Heber in den Strafraum zu passen, aber Alomerovic hat aufgepasst und fängt den Ball.
  • 53. 15:11:47
    Während Günter wieder spielt, hat nun Bittencourt Schmerzen. Ihm ist wohl die Luft weg geblieben, als er auf seinen Gegenspieler auflief.
  • 52. 15:10:53
    Es handelt sich um Karay Günter und während der behandelt wird fliegt die nächste Ecke in den Dortmunder Strafraum. Diesmal kommt ein Münsteraner an den Ball und schießt knapp drüber. Das war vielleicht die beste Chance des Gastgebers bis hier.
  • 50. 15:09:22
    Es tut sich gerade aber auch nichts, weil im 5-Meter Raum ein Spieler verletzt liegt.
  • 50. 15:08:36
    Ecke Münster aber wir sehen nichts, weil der Pöbel aus dem VIP-Raum natürlich das Freibier bis zu letzt ausnutzen muss. Ätzendes Volk!
  • 48. 15:06:39
    Münster versucht in der zweiten Halbzeit von Anfang an mehr Druck zu machen. Chancen erspielen sie sich aber immer noch nicht.
  • 46. 15:05:17
    Die Spruchbänder präsentieren einen etwas ungelenken Reim: Egal wie viele JAhre vor den Toren . Niemand wird sich eure Leidenschaft holen. Gegen alle Stadionverbote. Naja da kann man geteilter Ansicht sein. Aber der Gruß an die Jungs draußen ist hiermit übermittelt.
  • 45. 15:03:31

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • 15:01:41
    Scheinbar hat man auch noch ein paar Spruchbänder dabei. Ich werde versuchen das zu entziffern, wenn sie gleich präsentiert werden.
  • 15:01:00
    Sehr geil. Jetzt wird in der Gästekurve nochmal mit dem T und dem U von den Ultras Doppelhaltern ein Fotomotiv für den eigenen Fanclub gebildet.
  • 14:56:28
    Gewonnen haben aber leider die Kerkermeister.
  • 14:55:30
    Dem ländlichen Ambiente entsprechend wird als Halbzeitspiel ein Schubkarrenrennen veranstaltet. Toll toll toll. Mein Favorit: Bauernlümmel Münster Süd.
  • 14:53:33
    Leider habe ich hier immer noch mit Verbindungsproblemen zu kämpfen, da das Presse-W-Lan wohl nicht funktioniert und die Verbindung über den Surfstick immer wieder aussetzt. Daher sind einige Meldungen wohl im Nirwana verschwunden. Die Amas starteten wirklich stark in diese Partie und spielten hier den Favoriten eine halbe Stunde lang an die Wand. Solch eine Leistung hätte man ihnen nach den letzten Eindrücken gar nicht mehr zugetraut. Dann fing sich der Gastgeber etwas und konnte für 10 Minuten Druck auf das Tor von Alomerovic ausüben, ohne sich allerdings mehr als eine Torchance heraus spielen zu können. Auf dieser LEistung lässt sich für die zweiten 45 Minuten sicher aufbauen.
  • 46. 14:49:29

    Abpfiff 1. Halbzeit

  • 43. 14:46:25
    Da rennt Hofmann zum sicheren 1:0 aber leider stand er wohl zuvor im Abseits.
  • 37. 14:40:43
    Die SCP Fans brachten nun auch das erste Mal kurz ihren Preußen - Münster Wechselgesang zwischen Gegengerade und Haupttribüne zu Gehör. Immer wieder nett. Da fragt man sich warum es hier sonst außerhalb der Konkurrenzultrablöcke so leise bleibt.
  • 35. 14:39:13
    Nach kurzem Zusammenbruch der Internetverbindung melde ich mich zurück. Münster wird nun merklich stärker. Trotzdem verhindern es die Amas noch weitgehend, dass sie zu brauchbaren Chancen kommen.
  • 26. 14:30:09
    Vielleicht habe mich meine Ansprüche durch die Magerkost in den letzten Wochen schon zu weit zurück geschraubt, aber diese Leistung der Amas ist echt stark bis hier.
  • 25. 14:28:52
    Jetzt tauch Torjäger Taylor doch mal frei vor Alomerovic auf, aber Meißner kann gerade noch per Grätsche klären.
  • 24. 14:28:01
    Flanke Hergesell aber kein Problem für Alomerovic.
  • 24. 14:27:32
    Der SCP bemüht sich nun darum, den Druck zu erhöhen. Viel springt dabei aber noch nicht herum.
  • 23. 14:26:53
    Ist Münster heute so schlecht oder sehen wir hier eine völlig verbesserte BVB II Mannschaft? Ich bin ncoh nicht so sicher.
  • 22. 14:26:04
    Jetzt abet mal eine Ecke für die Gastgeber, doch der Ball fliegt an Freund und Feind vorbei ins Toraus.
  • 21. 14:25:18
    Münster verlegt sich hier aufs Kontern. Das war vorher wohl kaum ihr Plan.
  • 21. 14:24:52

    Gelbe Karte

    Taktisches Foul im Mittelfeld.
  • 20. 14:23:48
    Jetzt hat Bischoff mal zu viel Platz und Zeit zum Flanken, aber wieder steht Günter im Zentrum Bombensicher und klärt per Kopf.
  • 19. 14:22:38
    Demirbay versucht es mal aus der Distanz, trifft aber nur den Rücken von Benatelli. Bis hier sind die Amas die eindeutig stärkere Mannschaft. Wer hätte das vorherfür möglich gehalten?
  • 17. 14:20:57
    Wieder ein nettes Dribbling von Wirbelwind Bittencourt. Leider legt er sich den Ball im Strafraum zu weit vor und er läuft ins aus. Beim nächten Angriff springt Demirbayder Ball an die Hand.
  • 16. 14:19:51
    Koray Günter rückt immer wieder auf die rechte Außenverteidigerpositionm wenn Hornschuh offensiv unterwegs ist.
  • 15. 14:18:36
    Soeben entdecke ich einen zweiten MS Support Block in der Kurve. Ja aso kennt man sie, die Sektierer aus dem Münsterland. Warum man sich nicht mal unter so wenigen Fans zusammenraufen kann, um die Mannschaft vernünftig zu unterstützen, werde ich nie verstehen.
  • 13. 14:17:17
    Bittencourt mit einem speltalulären Scherenschlag im Strafraum, aber der Winkel war zu spitz.
  • 12. 14:15:46
    Jetzt kommt der SCP zu den ersten erfolgversprechenden Angriffen. Zum Glück können erst Günter und dann Meißner zwei gute Flanken per Kopf klären.
  • 10. 14:14:22
    Leider schießt Löwe den Freistoß direkt in die MAuer.
  • 10. 14:13:27
    Demirbay wird kurz vor dem Strafraum gelegt. Gute Postiion
  • 9. 14:13:06
    Ein weiter Ball von Hofmann aus dem Mittelfeld. Leider kann ihn Benatelli nicht ganz erlaufen und Masuch ist vor ihm am Ball. Das wäre sonst ein ganz dickes Ding gewesen.
  • 8. 14:11:34
    Auf Seiten des SCP versucht sich auch nur ein kleiner Block am Support, so dass der Amateure allez Dauergesang der UvdA mindestens genauso laut ist wie das Heimpublikum.
  • 6. 14:09:58
    Münster zuu Beginn mit einigen Unsicherheiten im Spielaufbau, aber unsere Jungs können noch kein Kapital daraus schlagen. Wer hier die Spitzenmannschaft und wer hier der Abstiegskandidat ist, kann man noch nicht erkennen.
  • 4. 14:08:12
    Löwe versucht einen Schuss aus spitzem Winkel zielt aber ein wenig zu hoch. Im Gegenzug muss Alomerovic weit vor seinem Kasten klären.
  • 3. 14:07:20
    Die offensive Flügelzange bilden die Jungprofis Bittencourt auf Links und Hofmann auf Rechts. Für unseren neuen Stürmer Bajner blieb nur ein Platz auf der Bank. Das zu erwartende Konterspiel ist aber wohl auch nicht so seine Stärke. Er ist mehr der Typ Sturmtank.
  • 2. 14:05:41
    Bei den Amas scheinen sich heute Benatelli und Demirbay in der Spitze abzuwechseln. Dermirbay rennt auch gleich mal alleine aufs Tor zu, doch es sist Abseits.
  • 14:04:24

    Anpfiff 1. Halbzeit

  • 14:03:51
    Beim BVB ist heute Schmelzer-Vertreter Chris Löwe in der Startelf, der diese Saison noch keine Minuten bei den Profis sammeln durfte. Die Mannschaft bildet einen KReis und macht sich nochmal heiß. Man hat sich wohl hier was vorgenommen.
  • 14:02:09
    Der Gästeblock präsentiert eine nette kleine Choreo mit schwarzen Schwenkern und UvdA Doppelhaltern. Freut Euch schon mal auf unsere Fotostrecke.
  • 14:01:07
    Hallo und Willkommen zum sg.de Live-Ticker aus dem Preußenstadion zu Münster. Der Gästeblock ist gut gefüllt. Einige wollen sich den heutigen Doppler nicht entgehen lassen. Auch der Rest des Stadions, bis auf die baufälligen Bereiche ist ziemlich voll, so dass einer stimmungsvollen Drittligapartie wenig im Wege stehen sollte. Heute mal wieder für Euch unterwegs ist Euer Web. Da ich davon ausgehe, dass jeder versuchen wird den Stream der Kollegen vom WDR zu verfolgen, die sich gerade bei mir die letzten Infos zur überraschenden Aufstellung von David Wagner geholt haben. Werde ich mich etwas stärker als sonst auf das Drumherum konzentrieren.