3. Liga Saison 2012/2013, 11. Spieltag
Borussia Dortmund II
SV Babelsberg
0:0 (0:0)
2012-09-25 19:00:00 Stadion Rote Erde

Zuschauer:310

Schiedsrichter: Malte Dittrich
  • Borussia Dortmund II

    • 12 Balint Bajner
      2 Florian Hübner
      3 Marc Hornschuh
      4 Marcel Halstenberg
      5 Thomas Meißner
      6 Konstantin Fring
      10 Ensar Baykan
      15 Rico Benatelli
      25 Kerem Demirbay
      24 Leonardo Bittencourt
      33 Zlatan Alomerović
      28 Koray Günter
      7 Jonas Hofmann
      16 Onur Cenik
      17 Admir Terzić
      18 Hervenogi Unzola
      29 Mustafa Amini
      30 Edin Sancaktar
      David Wagner
  • SV Babelsberg

    • 2 Matthias Kühne
      3 Lennart Hartmann
      5 Daniel Reiche
      6 Assimiou Touré
      11 Oliver Kragl
      15 Sergej Evljuskin
      16 Oliver Heil
      18 Philipp Kreuels
      19 Benjamin Kauffmann
      23 Frederic Löhe
      29 Zlatko Hebib
      7 Matthias Rudolph
      9 Markus Müller
      10 Christian Groß
      13 Sebastian Rauch
      14 Aaron Berzel
      26 Niko Opper
      31 Nicolas Hebisch
      Christian Benbennek

Live Ticker

refreshing...
  • 20:49:58
    Babelsberg singt unverdrossen weitet, aber Malte D. pfeift pünktlich ab. So bleibt es leider bei Norbert Meiers Lieblingsresultat. Das hilft wohl keiner der Mannschaften so wirklich. Naja, wenigstens führen die Profis. Die Trendwende gelingt dann höffentlich in Münster und der sg.de Ticker wird auch da am Ball bleiben. Bis dahin grüßt Euer Web...
  • 90. 20:47:14

    Abpfiff 2. Halbzeit

  • 88. 20:45:28
    Jetzt mal Hofmann mit einem Lauf über das halbe Spielfeld. Er schickt Bittencourt steil, aber der kann den Ball nur per Foul erreichen.
  • 85. 20:42:47
    Falls hier noch wer mitliest: Fernsehen ist bestimmt mehr los.
  • 84. 20:41:14
    Von den Amas kommt leider auch nicht mehr viel.
  • 82. 20:39:58
    Babelsberg ist mit dem Unentschieden zufrieden und hat die Angriffsbemühungen weitgehend eingestellt.
  • 81. 20:39:07

    -

    Auswechslung

  • 77. 20:34:54
    Der Freistoß war übrigens mehr als schlecht. Flach in die Beine der Abwehr gespielt.
  • 76. 20:33:58
    310 Zuschauer - hatte ich schon erwähnt, dass Parallelansetzungen Mist sind?
  • 76. 20:33:21
    Wieder bricht Bittencourt über Rechts durch und wieder wird er umgehauen.
  • 73. 20:30:57
    Malte D. ignoriert geflissentlich, dass ein zweiter Ball auf dem Feld ist. Als er fast über diesen stolpert, fällt es ihm dann doch auf und er pfeift ab.
  • 73. 20:30:15
    Bei den Profis scheint mehr los zu sein...
  • 72. 20:29:21

    -

    Auswechslung

  • 71. 20:29:03
    Malte D. ändert seine Herangehensweise. Ließ er bislang fast alles laufen, pfeift er nun kleinlich.
  • 69. 20:27:03
    Amini macht sich bereit.
  • 68. 20:25:32
    Nach einem Foul an Bittencourt an der rechten Strafraumkante bringt Demirbay den Ball vors Tor. Leider rutscht Meißner der Kopfball ab und so geht der Ball weit vorbei.
  • 66. 20:23:33
    Bittencourt zeigt jetzt aber doch mal seine Qualität und dribbelt an 5 Babelsbergern vorbei in den Strafraum. Dort angekommen, legt er klug zurück auf Benatelli. Dem scheint aber leider von seinem Dribbling schwindelig geworden und so schießt er den Ball freistehend weit am Tor vorbei.
  • 64. 20:21:24
    Bittencourt mit einem Lupfer in den Strafraum. Leider eine schwache Mischung aus Pass und Schuss.
  • 62. 20:19:40
    Babelsberg ist jetzt feldüberlegen.
  • 61. 20:18:41
    Erstes Zwischenfazit über den neuen Ungarn: Typ Brecher, etwas ungelenk und nicht der sprintstärkste. Hoffentlich kann er auch noch seine Knipserqualitäten unter Beweis stellen.
  • 57. 20:15:08
    Jetzt mal Bittencourt mit einem Distanzschuss. Aber der geht ins Nirwana.
  • 57. 20:14:41
    Wieder gehörten die ersten Minuten der Halbzeit den Amateuren. Aber wieder kann Babelsberg sich mehr und mehr befreien.
  • 53. 20:10:49

    -

    Auswechslung

  • 53. 20:10:29
    Jetzt macht sich Hofmann zur Einwechslung bereit, der nach seiner Leistung in Haching eine Denkpause bekommen hat.
  • 52. 20:09:58
    Nach einer Ecke hat Meißner eine gute Gelegenheit zum Volleyschuss. Leider hat er scheinbar den Mond anvisiert.
  • 51. 20:08:54
    Die Babelsberger Diffidati Zaunfahne hängt aber noch. Vielleicht sollte man seine Ansichten nur noch italienisch aufmalen.
  • 49. 20:07:01
    Offenbar hat in der Halbzeit auch jemand alle "Zeigleich ist Beschiss" Transparente aus der Kurve eingesammelt. Zeitgleich bleibt aber trotzdem Beschiss!
  • 47. 20:04:50

    -

    Auswechslung

  • 47. 20:04:17
    Halstenberg mit einem Freistoß aus 18 Metern. Er schießt unter der hüpfenden Mauer hindurch aber leider auch genau in die Mitte des Tores, so dass Löhe keine Probleme hat den Ball zu entschärfen.
  • 45. 20:02:45

    -

    Auswechslung

  • 45. 20:02:09

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • 20:01:20
    Zwischen der Dortmunder Sektion Kindergarten, die sich hier heute um den Support bemüht und den Ordnern gibt es einen kleinen Disput. Denn man hat versucht den Supportblock H auf die Südseite der Sitzplätze zu verlegen. Hatte ich mich gerade schon gefreut, die Supporter endlich mal sehen zu können, muss ich mich nun wieder auf das akustische Erlebnis beschränken.
  • 19:47:21
    Das wars mit Halbzeit eins. Die Amas fingen stark an und ließen nach dem abgepfiffenen Tor aber auch stark nach. Hoffentlich können sie in der zweiten Halbzeit nochmal aufdrehen.
  • 46. 19:46:21

    Abpfiff 1. Halbzeit

  • 45. 19:45:53
    Da will auch Kühne nicht zurückstehen und versucht es auch mal aus der Distanz. Aber sein Schuss geht in die Wolken.
  • 44. 19:45:03
    Kragl packt jetzt mal aus 18 Metern ein mächtiges Pfund aus. Zum Glück geht der Strahl knapp am Kasten von Alomerovic vorbei. Da wäre wohl nicht viel zu halten gewesen.
  • 42. 19:43:03
    Babelsberg mal mir einer kleinen Druckphase, weil die Amas ihnen die Bälle immmer wieder zurück geben. Eine Chance kommt dabei aber auch nicht rum.
  • 41. 19:41:36
    Übrigens hat das Forum mich mal wieder belehrt. Kleiner Denkfehler meinerseits. Obwohl ich die Aufstellung korrekt eingegeben habe, habe ich wohl Bakalorz erwähnt. Damit meinte ich selbstverständlich Benatelli. Soll nicht wieder vorkommen.
  • 37. 19:37:36
    Die Führung wäre so wichtig gewesen. Vielleicht aber auch nicht, denn Führungen verdaddeln können die Amas in dieser Saison auch ganz gut.
  • 35. 19:36:14
    Flanke Demirbay und Kopfballtor von Hübner (?) aber Malte D. zeigt an, dass ein regelwidriger Ellbogeneinsatz vorlag. Aus unserer sicht war da natürlich nichts. Verdammter Malte D.!
  • 34. 19:35:03
    Jetzt ein Freistoß für den BVB aus 30 MEtern
  • 33. 19:33:59
    Das Babelsberger Clubradio hat eine Chance gesehen. Neutral betrachtet war da nichts.
  • 33. 19:33:23
    Eigentlich bin ich aber natürlich wirklich um jeden froh, der sich hier trotz Parallelansetzung um Stimmung bemüht. Sogar Babelsberg ist wirklich unterhaltsam.
  • 32. 19:32:32
    Auch die Dortmunder haben sich einen Vorsänger gewählt. Ist halt sonst schwer so eine große Kurve zu koordinieren.
  • 31. 19:31:56
    David Wagner beordert seine Jungs energisch nach vorn. Umsetzen bitte!
  • 30. 19:30:35
    Kurze Ecken sind selten gut, wenn man nicht der FC Barcelona ist. Demirbay schiet vom Strafraumeck. Aber er war schon unter Druck eines Verteidigers und der Ball geht weit drüber.
  • 27. 19:27:47
    Babelsberg singt weiter wacker durch. Die Mitmachquote schwankt aber. Manchmal ist wohl nur noch eine einstellige Zahl supportwillig.
  • 24. 19:24:36
    Kragl foult Demirbay von hinten, aber Schiedsrichter Malte D. lässt die Karte stecken. Unglaublich!
  • 22. 19:22:27
    Jetzt Babelsberg mal mit einer brauchbaren Flanke, aber Meißner schlägt den Ball resolut ins Seitenaus.
  • 19. 19:19:57
    Demirbay spielt hier groß auf. Er versucht aus gut 20 Metern einen Lupfer. Leider geht der Ball knapp drüber.
  • 17. 19:17:33
    Dortmund macht weiter Druck.
  • 16. 19:17:14
    Bittencourt zieht Richtung Strafraum und setzt bei einem bösen Blick zum Freiflug an. Das muss nicht sein!
  • 15. 19:16:02
    Nach einem weiten Schlag aus dem Mittelfeld von Demirbay holt Bakalorz den Ball erst sehr schön runter, um ihn dann aus 7 Metern am Tor vorbei zu schieben. Mist, das hätte die Führung sein müssen.
  • 14. 19:15:05
    Die Ecke bringt nichts ein. Ob das wohl an den 3 Babelsberger Fans liegt, die auf den Fingern pfeifen können...ohrenbetäubend ist anders.
  • 13. 19:14:14
    Freistoßn Demirbay aus dem Halbfeld, aber mehr als ein Eckball springt nicht heraus.
  • 13. 19:13:17
    Babelsberg macht Dauergesang und auch die paar Dortmund Fans versuchen Gas zu geben. Fast schon so etwas wie Stimmung. Aber die Kurve hat natürlich weiter recht "Zeitgleich ist Beschiss"
  • 11. 19:12:00
    Der interessanteste Mann bei Babelsberg ist sicher Sergej Eljuvskin, der alle deutschen Jugendnationalmannschaften durchlaufen hat, bevor er beim VfL Wolfsburg in der Versenkung verschwunden ist. Er galt mal als eines der größten deutschen Talente seines Jahrgangs. Mal sehen was davon noch übrig ist.
  • 9. 19:10:05
    Der Stürmer aus dem Herrn der Ringe, Balin mit seiner ersten dicken Chance. Leider setzt er einen Kopfball aus kurzer Distanz ziemlich kläglich neben den Kasten. Aber immerhin hat er ein Kopfballduell gewonnen. Das gab es zuletzt bei den Amas ja gar nicht mehr.
  • 6. 19:07:08
    Der zweite gesunde Stürmer im Dortmunder Kader Kyan Soltanpour ist heute nicht mal im Kader. Ob er wohl inzwischen bereut, dass er sich gegen den Wechsel zum WSV gesperrt hat? Bei David Wagner hat er scheinbar jeden Kredit verloren.
  • 5. 19:05:31
    Auch Trommeln hat man mitgebracht. Und eine Antifafahne. Das fordert im Rückspiel natürlich eine deutliche Positionierung der Dortmunder Szene heraus.
  • 3. 19:04:04
    Babelsberg scheint ultraorientiert zu sein. Man stellt uns mit italienischen Spruchbändern auf die Fremdsprachenprobe. "Diffidati con Noi" Offenbar gibt es auch in Babelsberg SV'ler.
  • 2. 19:02:24
    Ein paar BVB Supporter scheinen doch da zu sein. Sehr löblich! Auch auf die kack Parallelansetzungen wird per Kurvenbanner hingewiesen "Zeitgleich ist Beschiss" So siehts aus!
  • 19:01:15

    Anpfiff 1. Halbzeit

  • 19:00:58
    David Wagner setzt gleich auf die neue Stürmergranate aus der fünften italienischen Liga. Willkommen in Dortmund Balint Bajner. Willkommen im Abstiegskamkpf.
  • 18:59:35
    Hallo und Willkommen zum sg.de Ticker aus der Roten Erde. Wegen Abwesenheit der UvdA (sind entschuldigt, weil in FFM bei den Profis unterwegs) ist heute mal Stille angesagt. Vom Gegner aus Brandenburg sind handgezählte 64 Fans angereist, so dass es wenigstens eine kleine Spur Auswärtssupport geben dürfte. Ansonsten ist der Besuch in der Kampfbahn heute Abennd mehr als dürftig. Hatte ich schon mal erwähnt, dass Parallelansetzungen zum kotzen sind? Wahrscheinlich schon. Weil es nämlich stimmt. Da schließt man sich doch gerne den Fans aus Düsseldorf in ihrer Einschätzung des DFB an. Die Teams laufen ein, gleich geht es los. Für Euch mal wieder Live dabei ist Web