Regionalliga Saison 2011/2012, 15. Spieltag
Borussia Dortmund II
SC Verl
1:1 (0:0)
2011-11-18 19:00:00 Stadion Rote Erde

Zuschauer:

Schiedsrichter: Christof Günsch
  • Borussia Dortmund II

    • 11 Marvin Bakalorz
      8 Antônio da Silva
      41 Johannes Focher
      4 Marcel Halstenberg
      7 Jonas Hofmann
      44 Marc Hornschuh
      2 Florian Hübner
      6 Florian Kringe
      13 Damien Le Tallec
      22 Kiyan Soltanpour
      5 Mario Vrančić
      33 Zlatan Alomerović
      10 Ensar Baykan
      15 Rico Benatelli
      16 Onur Cenik
      19 Ivan Paurević
      21 Christian Silaj
      18 Hervenogi Unzola
      David Wagner
  • SC Verl

    • 10 Jeton Arifi
      21 Mario Bertram
      20 Sascha Brinker
      5 Guerino Capretti
      8 Fabian Großeschallau
      27 Matthias Haeder
      3 Marko Kaminski
      33 David Lauretta
      1 Milos Mandic
      25 Julian Schmidt
      11 Marco Schneider
      2 Lukas Brenk
      14 Dennis Buschening
      9 Martin Fuhsy
      22 Arne Kampe
      7 Alladin Nas
      28 Manuel Rasp
      4 Simon Schubert
      Raimund Bertels

Live Ticker

refreshing...
  • 20:51:25
    Eine ziemlich freudlose Veranstaltung geht mit einem Ergebnis zu Ende, dass ebenso grau ist wie weite Teile des Spiels. Tschüss sagt ein kränkelnder Web. Bis demnächst.
  • 92. 20:50:14

    Abpfiff 2. Halbzeit

  • 91. 20:50:06
    Noch ein schöner Fernschuss von Rasp, der knapp am Kasten von Focher vorbei fliegt.
  • 87. 20:46:05
    Eine Schlussoffensive bringt hier heute keine der Mannschaften zu Wege.
  • 85. 20:43:55
    Fast die Führung für Verl Arifi verliert den Ball im 16er, aber Halstenberg legt ihn nochmal auf für Rasp. Doch der verzieht.
  • 84. 20:42:12

    -

    Auswechslung

  • 81. 20:39:48

    -

    Auswechslung

  • 81. 20:39:26
    Das Spiel ist nun ähnlich grottig wie in der ersten Halbzeit, fast hat man das Gefühl, dass, wenn überhaupt, Verl hier nochmal trifft
  • 79. 20:38:09
    Baykan versucht es aus 18 Metern mit einem Schuss, aber der fliegt Mandic direkt in die Arme.
  • 74. 20:33:07

    -

    Auswechslung

  • 71. 20:29:21

    -

    Auswechslung

  • 70. 20:29:00

    -

    Auswechslung

  • 70. 20:28:25
    Mit dem nächsten Angriff passiert es dann. Den ersten hohen Ball kann Focher noch abwehren, aber Schneider setzt nach und lupft ihn mit dem Kopf unhaltbar ins Tor.
  • 69. 20:27:16

    Tor

  • 68. 20:26:39
    Autsch. Fast der Ausgleich. Ein Querpess trudelt an Freund und Feind vorbei durch den Dortmunder Strafraum. Am langen Pfosten lauert ein Verler Stürmer, doch Focher hat aufgepasst.
  • 65. 20:23:44

    Gelbe Karte

  • 63. 20:21:58
    Wieder da Silva auf Soltanpour, wieder ins lange Ecke ins Netz, leider dieses Mal wegen Abseits abgewunken.
  • 59. 20:17:21
    Der BVB versucht nachzulegen, kommt aber noch nicht wirklich wieder gefährlich vors Tor.
  • 54. 20:12:21
    Danien Le Tallec bewegt sich einmal aus der Phantomzone, wo er das bisherige Spiel verbracht hat und spielt einen absoluten Grottenpass. Wo ist Le Talent geblieben?
  • 52. 20:10:42
    Ein schneller Konter über Kringe landet bei da Silva und der legt Soltanpour den Ball im Fallen auf. Der Boyd Ersatz bleibt ganz cool und schlenzt den Ball über den Torwart hinweg ins rechte Eck.
  • 51. 20:09:30

    Tor

  • 49. 20:07:29
    Da Silva mit einem Kopfball nach Freistoß Hübner. Aber er schafft es nicht, den Ball aufs Tor zu ziehen. Abstoß.
  • 46. 20:04:49
    Da Silva wieder mit einem Schnellstart. Freistoß aus 16 Metern in den Winkel, aber leider ist Mandic noch dran.
  • 45. 20:03:12

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • 20:02:25
    Die Mannschaften kehren zurück. Gkeich geht es wieder los.
  • 19:49:15
    Tja das war wenig. Zu wenig für einen Heimsieg. Der BVB mit einem leichten Übergewicht, aber wirklich viele Chancen kamen nicht dabei herum. Hoffentlich kann man sich in der zweiten Hälfte noch steigern.
  • 46. 19:47:59

    Abpfiff 1. Halbzeit

  • 41. 19:43:20
    Im Gegenzug Ecke BVB und man wählt eine seltsame Flachpass Variante. Der Ball kommt zu Kringe und der wemmst ihn in altbewährter Art und Weise drauf. Wie üblich setzt er seinen Hammerschuss aber 1-2 Meter zu hoch an.
  • 40. 19:41:47
    Nach der ersten Ecke für Verl, wird der Ball in Richtung Schmidt abgewehrt, der nimmt ihn volley aus 28 Metern und setzt seine Granate nur ganz knapp neben den Pfosten. Wenn der das Tor getroffen hätte, wäre es für Focher schwer gewesen.
  • 38. 19:39:56

    Gelbe Karte

  • 35. 19:36:52
    659 Zuschauer. Dass es so wenige sind, hätte ich nicht erwartet. Ziemlich trauriger Besuch.
  • 34. 19:36:06
    Da Silva schickt Hofmann, diesmal kommt er sogar an den Ball, kann ihn aber nicht an Mandic vorbei bringen.
  • 31. 19:32:57
    Man tut sich auf beiden Seiten schwer, überhaupt mal so etwas wie Torgefahr zu erzeugen. Die Strafräume sind mehr oder weniger No-Go-Areas...
  • 28. 19:29:56
    Da Silva zieht mal ab im Anschluss an eine Ecke, aber weil Hübner dem Ball aus dem Weg springt, anstatt ihn Richtung Tor abzufälschen, geht der Ball weit vorbei.
  • 26. 19:28:21
    Übler Fehler von Bakalorz, der sich am eigenen 16er den Ball klauen lässt. Da musste Focher schon einiges riskieren, um den Schuss noch abzuwehren. Hoffentlich war das ein Weckruf, ansonsten passiert nämlich weiter sehr, sehr wenig.
  • 23. 19:24:39
    Soltanpour versucht am 16er einen Freistoß zu schinden, aber der Sportkamerad Günsch ist anderer Ansicht.
  • 21. 19:23:25
    Fast mal so etwas wie eine Chance für Verl. Fast. Abstoß BVB.
  • 19. 19:21:02
    Kringe dribbelt an drei Mann vorbei, wird dann aber gestoppt, als er in den Strafraum eindrang. Go Flo!
  • 15. 19:17:28
    Das Spiel versandet derzeit etwas im Mittelfeld. Teilweise sieht das schon nach Fußballtennis aus.
  • 10. 19:12:04
    Vorwärts BVB - auf geht's ihr Schwarzgelben - gewinnt für uns das Spiel heut und werdet unsre Helden...
  • 9. 19:10:48
    Die Amas machen Druck. Mandic klärt einen Flankenball zur Ecke und im Anschluss an diese setzt der lange Soltanpour einen Kopfball auf die Latte.
  • 7. 19:08:40
    Der Stimmungsblock scheint heute einigermaßen gefüllt zu sein und man singt sich schon mal warm für München.
  • 6. 19:07:58
    Terrence Boyd muss heute wegen der 5. Gelben pausieren. Wenn man bedenkt, wie dämlich er sich einige davon abgeholt hat, durch Lamentieren oder unnütze Fouls im Mittelfeld, ist das schon ganz schön ärgerlich.
  • 5. 19:06:43
    Kringe spielt rechts Hinten und da Silva hinter der einzigen Spitze Kiyan Soltanpour.
  • 3. 19:05:29
    Minuten später ist Hofmann durch, aber der Keeper kommt raus und ist schneller am Ball.
  • 3. 19:04:59
    Gleich zum Auftakt die erst Chance für Toni da Silva, der den Ball aber knapp am Kasten vorbei setzt.
  • 2. 19:04:10
    Außerdem Marc Hornschuh, den ja einige schon auf der Bank der Profis vermutet hatten. Aber Owomoyela hat wohl nicht Umsonst gegen Krefeld in der Innenverteidigung begonnen.
  • 19:02:38

    Anpfiff 1. Halbzeit

  • 19:02:09
    Von den Profis heute dabei die Routiniers Toni da Silva und Florian Kringe.
  • 19:01:09
    Die Teams laufen ein.
  • 18:58:31
    Flutlichtatmosphäre in der altehrwürdigen Kampfbahn. Leider wieder gegen einen Gegner ohne fantechnische Begleitung. Heute mal wieder Web für Euch am Ticker. In ein paar Minuten geht es los.