Regionalliga Saison 2010/2011, 34. Spieltag
Borussia M'gladbach II
Borussia Dortmund II
2:1 (1:1)
2011-05-28 14:00:00 Grenzlandstadion

Zuschauer:

Schiedsrichter: Christof Günsch
  • Borussia M'gladbach II

    • 5 Fabian Bäcker
      18 Muhittin Bastürk
      24 Janis Blaswich
      2 Niklas Dams
      7 Christian Dorda
      8 Dennis Dowidat
      17 Avdo Iljazovic
      16 Jan-Lukas Pirschel
      20 Marcel Podszus
      21 Eric Schaaf
      3 Sascha Tabor
      14 Kevin Breuer
      11 Nico Heupt
      13 Christoph Kasak
      Martin Kompalla
      9 Marcel Platzek
      Sven Demandt
  • Borussia Dortmund II

    • 10 Mehmet Boztepe
      4 Onur Cenik
      6 Christian Eggert
      41 Johannes Focher
      24 Tim Hermes
      21 Marcel Kandziora
      9 Christopher Kullmann
      19 Ivan Paurević
      17 Marc Schnier
      8 Tim Treude
      36 Mario Vrančić
      33 Zlatan Alomerović
      11 Marvin Bakalorz
      1 Sören Gerlach
      7 Nedim Hasanbegovic
      5 Jörn Neumeister
      18 Martin Zakrzewski
      Hannes Wolf

Live Ticker

refreshing...
  • 15:50:37
    Wegen der schwachen zweiten Halbzeit verliert der BVB letztlich verdient im Grenzland.
  • 90. 15:49:07

    Abpfiff 2. Halbzeit

  • 89. 15:48:03
    Viel geht hier nicht mehr.
  • 88. 15:47:01
    Wütende Angriffe des BVB. Kullmann setzt einen Schuss aus 14 Metern drüber.
  • 85. 15:44:48
    Das tut richtig weh.
  • 84. 15:43:52
    Vrancic macht es auch nicht besser. Zwei Elfer in einer Minute verschießen - das kann nur der BVB.
  • 83. 15:43:00
    Ganz stark alerdings seine Flugeinlage direkt danach. Wieder Elfmeter.
  • 83. 15:42:21
    Boztepe tritt an und schießt den Torwart an. Schwach schwach schwach.
  • 82. 15:41:30
    Elfmeter für Dortmund nach Foul an Kullmann.
  • 82. 15:41:07
    Boztepe versucht es mal aus 16 MEtern. Gar nicht schlecht, aber abgewehrt und im Gegenzug fast die Vorentscheidung.
  • 80. 15:39:13
    Jetzt macht der BVB doch wieder etwas mehr nach vorne, wird aber noch nicht wirklich gefährlich.
  • 79. 15:38:01
    Der Gästeblock stimmt Akis Superhit an RUBBELDIKATZ!
  • 78. 15:37:06
    Leider fällt der Mannschaft aus Dortmund nicht mehr llzu viel ein. Man operiert fast nur noch mit langen Bällen auf den heute schwachen Kullmann.
  • 76. 15:35:49
    Der Stadionsprecher bedankt sich bei der "tollen Kulisse insbesondere aus Dortmund" - 912 Zuschauer davon sicher mehr als 600 Dortmunder. Nicht schlecht.
  • 75. 15:34:46

    -

    Auswechslung

  • 72. 15:31:45
    Toreschießen leicht gemacht. Aber nach einer guten Vorarbeit von Podszus tritt Platzek slapstickartig am Ball vorbei.
  • 70. 15:29:37
    Der Gästblock macht jetzt wieder Druck auf dem Feld tut dies aber leider weiter der VfL. Die Dortmunder Abwehr wirkt unausgeschlafen.
  • 67. 15:26:59
    Das Tor hatte sich angekündigt und ist nach dem Spielverlauf auch nicht wirklich unverdient gefallen.
  • 67. 15:26:01

    Tor

    Unzola vertändelt den Ball im eigenen Strafraum und nach einem Querpass muss Dowidat nur noch am geschlagenen Focher vorbei einschieben.
  • 65. 15:24:38
    Nach einer Ecke versucht sich Zakrzewski an einem Fernschuss, setzt diesen aber viel zu hoch an.
  • 64. 15:23:04
    Onur Cenik ist ausgewechselt worden. Für ihn nun Unzola mit der 37 auf dem Feld, der auf dem Aufstellungsbogen nicht verzeichnet ist und dementsprechend auch im Ticker nicht zur Verfügung steht.
  • 61. 15:20:21
    Jetzt klaut er Dowidat gerade noch den Ball vom Fuß, bevor der einschieben kann. Das Spiel das die Amas in er ersten halben Stunde deutlich dominiert hatten, droht ihnen nun komplett zu entgleiten.
  • 59. 15:18:56
    Focher klärt 5 Meter außerhalb seines 16ers gerade noch vor dem heranstürmenden Platzek.
  • 58. 15:17:25
    Jetzt krümmt sich Paurevic mit Schmerzen am Boden. Scheinbar hat ihm jemand auf den Spann getreten.
  • 55. 15:14:57
    Riesenmöglichkeit für Platzek. Er scheitert völlig freistehend aus kurzer Distanz an Fochers Fuß.
  • 54. 15:13:49
    Kandziora flankt von Rechts. Der Ball wird lang und länger und senkt sich fast ins Tor. Doch Blaswich hat aufgepasst und klärt.
  • 52. 15:11:24
    Boztepe wiederholt im Abseits.
  • 51. 15:10:58
    Der Gästeblock wird langsam leiser. BVB allez allez in Dauerschleife. Der Gladbacher Anhang hat scheinbar komplett die Lust verloren und die Trommel eingepackt.
  • 50. 15:09:26
    Schöne Variante des kurzen Eckballs durch Schaaf. Seine Flanke wird aber von Kasak deutclich drüber geköpft.
  • 48. 15:07:25
    Fast die Führung für BMG durch Podszus, der den Ball an Focher aber auch am Tor vorbei schiebt.
  • 45. 15:04:35

    -

    Auswechslung

  • 45. 15:04:01

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • 15:03:24

    -

    Auswechslung

  • 15:02:54

    -

    Auswechslung

  • 46. 14:47:51

    Abpfiff 1. Halbzeit

  • 45. 14:47:42
    Nach dem Gegenzug muss Focher zweimal in höchster Not klären. Das sah wie der sichere Ausgleich aus.
  • 45. 14:46:53
    Nach der anschließenden Ecke zwingt Paurevic Blaswich per Kopf zur Parade.
  • 44. 14:46:08
    Kullmann schlägt einen Flachpass in den Strafraum und Hermes steht frei vor dem Tor schießt aber den Torwart an.
  • 43. 14:44:52
    Nach Vrancic Ecke köpft Eggert knapp über das Tor.
  • 42. 14:44:27
    Hermes tankt sich über Rechts durch, doch sein flach in den Strafraum geschlagener Ball wird von einem Abwehrspieler zur Ecke geklärt.
  • 41. 14:43:12
    Vrancic zieht in den Strafraum wird aber noch entscheidend gestört, bevor er für wirkliche Gefahr sorgen kann.
  • 40. 14:42:16

    Tor

    per Freistoß und scheinbar liegt hier die gleiche Platte vor wie im Wellblechpalast - Dööp Dööp Dööp wie ich es hasse!
  • 39. 14:40:52
    Und nochmal dribbelt Boztepe in den Torwart.
  • 38. 14:40:23
    Jetzt plätschert die Partie langsam dem Pausenpfiff entgegen.
  • 36. 14:38:24
    Memo Boztepe dribbelt in den Strafraum, macht aber einen Haken zu viel und veriert den Ball. So kennt man ihn.
  • 35. 14:37:10
    Wieder eine Großchance für Schnier, aber statt abzuziehen legt er den Ball nochmal quer und der bleibt in der Abwehr hängen.
  • 33. 14:35:17
    Die Einschläge kommen näher. Flanke von links in den Dortmunder Strafraum doch Freund und Feind verpassen.
  • 32. 14:34:05
    Jetzt ist Podszus durch und zieht ab. Focher kärt mit Fußabwehr.
  • 31. 14:33:14
    Gute Schusschance für Dowidat aus 15 Metern. Focher faustet.
  • 30. 14:32:03
    Im Anschluss an eine Ecke prüft Iljazovic Focher per Kopf, der kann nur zur erneuten Ecke abklatschen.
  • 27. 14:29:19
    Erste größere Chance für Gladbach durch Iljazovic, doch er schießt knapp drüber.
  • 26. 14:28:39
    Im Gästeblock herrscht Bombenstimmung. Das Gehüpfe sieht wirklich schön aus.
  • 26. 14:27:59
    Da war wieder der alte Nullmann: Er läuft frei Richtung Tor und schafft es den Ball sowohl am Torwart wie am langen Eck vorbei zu schieben.
  • 25. 14:27:06
    Im Anschluss an diese versucht Treude es mal aus der Distanz und Blaswich muss sich gewaltig strecken. Das war ein schönes Schüsschen.
  • 24. 14:26:03
    Kopfballabwehr und noch ne Ecke.
  • 24. 14:25:44
    Bastürk deibbelt sinnlos am eigenen 16er rum und Kullmann stibietzt ihm den Ball und holt einen Eckball heraus.
  • 22. 14:23:55
    Jetzt ist Cenik angeschlagen und wird am Rand behandelt, doch auch für ihn scheint es weiter zu gehen.
  • 20. 14:21:46
    Erneute Freistoßgelegenheit für Dowidat. Er führt schnell aus, schießt aber direkt in die Mauer, von wo aus der Ball ins Aus kullert. Der Eckball bringt nichts ein.
  • 17. 14:18:43
    Der Gästeblock ist ziemlich gut gefüllt heute, ganz im Gegensatz zum restlichen Stadion.
  • 15. 14:17:19
    Jetzt vielleicht mal. Hermes foult Schhaaf. Doch Dowidat pöhlt den Freistoß ins Nirwana.
  • 14. 14:16:17
    Gladbach kommt bislang überhaupt nicht vor das Dortmunder Tor. Focher hat einen ruhigen Nachmittag bis hier.
  • 12. 14:14:31
    Kullmann ist angeschlagen, kann aber weitermachen. Heute darf er mal wieder als zentrale Spitze ran.
  • 12. 14:13:51
    Etwas gewöhnungsbedürftig sind die drei Mittellinien hier.
  • 10. 14:12:36
    Der BVB hat das Spiel weiter im Griff und macht Druck.
  • 9. 14:11:28
    Das Grenzlandstadion weiß mit seinen vielen Bäumen und den alterwürdigen Futlichtmasten durchaus zu gefallen.
  • 8. 14:10:10
    Unser Leben beginnt wenn die Kurve singt...
  • 7. 14:09:31
    Freistoß für den BVB von der linken Strafraumgrenze. Eggert bringt die Fanke rein, Paurevic gewinnt den Kopfball, setzt ihn aber klar daneben.
  • 5. 14:07:32
    Diese BVB Mannschaft wird man so nicht mehr ansatzweise zu sehen bekommen, da mal wieder der Große Umbruch bevorsteht.
  • 4. 14:06:07
    Falls es wen interessiert - bei BMG spielt nicht Bäcker sondern Bieler mit der 5, der steht mir jedoch leider nicht zur Verfügung.
  • 3. 14:04:58
    So kann es gerne weitergehen....
  • 2. 14:04:39
    Kaum guckt man ma nicht hin schon fällt das Tor...
  • 2. 14:04:03

    Tor

  • 2. 14:03:45
    Der BVB heute ganz in Gelb, Gladbach trägt kompett grün.
  • 14:02:43

    Anpfiff 1. Halbzeit

  • 14:01:45
    Auf den zweiten Blick entdeckt man dann doch ein paar hässliche grünweißschwarze Fahnen. Auch die Trommel hat den Weg noch ins Stadion noch gefunden, auch wenn man die Anreise kurzfristig umgestalten musste, weil man sich nicht in den Zug traute.
  • 13:59:53
    Trainer Wolf verzichtet in seinem letzten Pflichtspiel bei den Amas auf die angehenden Zweitligisten Sobiech, Ginczek und Stiepermann. Dafür kommen mit Paurevic, Cenik und Schnier ein paar Spieler zum Zuge, die man sonst eher nicht in der Anfangsformation findet.
  • 13:57:45
    Die Anreise verlief weitgehend reibungslos bis auf den endlosen Aufenthalt in den sinnlosen Shuttlebussen am Rheydter Bahnhof. Aber das kennt man ja schon von den Profis.
  • 13:56:17
    Willkommen zum sg.de Ticker aus der Geburtsstadt des Reichspropagandaministers. Begleitet von ihren treuen UvdA tritt unsere Zwote heute im Grenzlandstadion an. Von Gladbacher Seite ist kein Support vorhanden. Als Bauer muss man halt auch Samstag ran. Bei bestem Wetter grüßt Euch Web aus der Provinz Auf geht's ihr Schwarzgelben...