Bundesliga Saison 2009/2010, 4. Spieltag
Eintracht Frankfurt
Borussia Dortmund
1:1 (0:0)
2009-08-29 15:30:00 Waldstadion

Zuschauer:51050 heiter bis wolkig, sonnig

Schiedsrichter: Florian Meyer
  • Eintracht Frankfurt

    • 1 Oka Nikolov
      4 Maik Franz
      5 Aleksandar Vasoski
      6 Selim Teber
      14 Alexander Meier
      16 Christoph Spycher
      18 Ioannis Amanatidis
      23 Marco Russ
      27 Pirmin Schwegler
      29 Christian Maicon
      30 Caio César Alves dos Santos
      7 Benjamin Köhler
      8 Zlatan Bajramovic
      10 Nikos Liberopoulos
      11 Ümit Korkmaz
      21 Markus Pröll
      24 Sebastian Jung
      25 Marcel Heller
      Michael Skibbe
  • Borussia Dortmund

    • 1 Roman Weidenfeller
      4 Neven Subotić
      8 Nuri Şahin
      9 Nelson Valdez
      10 Mohammed Zidan
      15 Mats Hummels
      16 Jakub Blaszczykowski
      17 Leonardo de Deus Santos
      25 Patrick Owomoyela
      27 Felipe Santana
      30 Tamás Hajnal
      11 Dimitar Rangelov
      14 Markus Feulner
      18 Lucas Barrios
      19 Kevin Großkreutz
      20 Marc Ziegler
      22 Sven Bender
      29 Marcel Schmelzer
      Jürgen Klopp

Live Ticker

refreshing...
  • 16:52:20

    -

    Auswechslung

    Teber muss raus, Bajramovic kommt.
  • 17:10:00

    -

    Auswechslung

    51.000 Zuschauer haben heute übrigens ins Stadion gefunden - derweil wird noch mal ausgewechselt.
  • 17:07:54

    -

    Auswechslung

  • 16:59:18

    -

    Auswechslung

  • 16:51:42

    -

    Auswechslung

  • 16:56:26

    Tor

    Ein Hammerschuss von Amanatidis. Der Grieche setzt sich alleine gegen die gesamte Dortmunder Hintermannschaft durch und zieht mit links aus gut 20 Metern ab - Weidenfeller hat das Eck, ist gegen dieses Pfund aber völlig machtlos.
  • 16:51:33

    Tor

    0Aus heiterem Himmel das 0:1 - Ping Pong im Frankfurter Strafraum, ein Fehlpass jagt den nächsten. Zidan steht goldrichtig, kommt an den Abpraller und stochert ihn an Nikolov vorbei zur Führung. Das war richtig wichtig!
  • 17:03:36

    Gelbe Karte

    Die Frankfurter Fans stehen nun, die Heimkurve hüpft - das sieht mal richtig klasse aus, muss man ihnen lassen.
  • 16:47:54

    Gelbe Karte

    Aufgestützt.
  • 16:44:52

    Gelbe Karte

    In der 47. Minute bekommen, da gabs hier aber grad kein Internet...
  • 16:43:34

    Gelbe Karte

    Nach Foul an Dede ca. 35 Meter vor dem Tor.
  • 92. 17:20:28

    Abpfiff 2. Halbzeit

    Das Spiel ist aus, ein glückliches 1:1 aus Sicht des BVB. Mal sehen, was die Herrschaften noch zu sagen haben - den Spielbericht gibts dann morgen im Laufe des Tages.
  • 45. 16:33:19

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • 46. 16:16:54

    Abpfiff 1. Halbzeit

  • 15:31:35

    Anpfiff 1. Halbzeit

  • 17:19:16
    Eintracht fast mit dem 2:1! Dortmund scheint sich mit dem Unentschieden abgefunden zu haben, Frankfurt zieht noch mal nach vorne - eine Flanke von links erreicht Meier, der in aller Seelenruhe über Weidenfeller hinweg köpfen kann. Glücklicherweise trifft er nur die Latte, sonst wäre der Punkt auch noch flöten gegangen.
  • 17:17:09
    Kleines Jubiläum: Wir sahen gerade den fünften Hackentrick des heutigen Tages, zum fünften Mal ist dabei nichts rumgekommen. Großer Sport!
  • 17:16:02
    Subotic schießt einen Freistoß aus 35 Metern - und macht das gar nicht schlecht! Der Ball geht fast rechts unten ins Eck, Nikolov kann ihn nur abklatschen lassen und Santana kann ihn fast nochmal in die Gefahrenzone bugsieren. Alles ganz nett, leider mit ein bisschen zu viel "fast" im Spiel.
  • 17:12:05
    Da gerät Schiri Mieyer mit Maik Franz aneinander und ermahnt ihn zum letzten Mal - Franz scheint so beeindruckt, dass er Meyer am liebsten gleich ins Gesicht sagen will, wie lieb er ihn doch hat. Meyer behält die Nerven und lässt sich nicht provozieren, Franz entgeht knapp seinem Platzverweis.
  • 17:07:45
    Gewinnt die Eintracht heute nicht, wird sich Amanatidis mit Sicherheit vor Wut in den Arsch beißen. Da ist er schneller als die Subotic, umkurvt Weidenfeller und hat das sichere 2:1 auf dem Fuß - er will es aber ganz alleine machen und zieht knapp am leer stehenden Tor vorbei.
  • 17:01:36
    Endlich ist hier mal was los im Stadion - die Langeweile der ersten 60 Minuten ist verflogen. Sieht fast so aus, als könnte sich auf dem Platz ein gutes Spiel und auf den Rängen eine gute Stimmung entwickeln.
  • 16:54:23
    Der BVB scheint nun die Entscheidung suchen zu wollen und auch die Chancen zu bekommen - doch Sahin zieht nach schönem Pass von Valdez rechts am Tor vorbei.
  • 16:53:11
    Der Gästeblock ist jetzt aufgewacht und hüpft vor Freude - absolut zurecht, denn diese Führung war nun wirklich nicht zu erwarten.
  • 16:49:00
    Pogo in der Heimkurve, sieht richtig nett aus - aus dem Gästeblock ist leider so ziemlich gar nichts zu hören oder sehen.
  • 16:46:36
    Borussia nun etwas wacher als in Halbzeit 1, allerdings noch weit entfernt von einer guten Leistung. Frankfurt spielt noch immer mit und kommt zu guten Chancen.
  • 16:41:20
    Nun gibts doch das ein oder andere schwarzgelbe Souvenir in der Heimkurve zu sehen - zwar ärgerlich, nach der großen Ankündigung aber doch eher unspektakulär.
  • 16:34:51
    Spruchband der Frankfurter: Mit uns ist nicht gut Schnitzel essen! Da bin ich beruhigt, dass ich das auch gar nicht vor hatte.
  • 16:19:49
    Fazit der ersten Halbzeit: Spielerisch eine miserable Leistung - die Eintracht hat die wesentlich reifere Spielanlage, agiert deutlich aggressiver und erscheint insgesamt frischer. Borussia stolpert sich durch die Partie, bekommt so gut wie nichts gebacken - so darf das nicht weiter gehen! Auf den Rängen dominiert nach gutem Beginn der Gäste ebenfalls die Heimkurve. Man hört zwar nicht viel kreatives oder weltbewegendes, laut ist es aber allemal. Hoffen wir auf die zweite Halbzeit!
  • 16:15:24
    Warten auf den Pausenpfiff - der wäre jetzt dringend nötig, bevor noch ein Unglück geschieht.
  • 16:11:38
    Für die Nummer gehören Santana 20 Strafrunden aufgedrückt! Angriff BVB, Konter der Eintracht über den flinken Meier. Santana schafft es zwar, Meier den Ball im Strafraum abzuluchsen - statt ihn ins Seitenaus zu spielen, versucht er es aber mit einem Hackentrick. Meier ist sofort wieder am Ball, Santana liegt am Boden und kann nur noch zusehen - so viel Leichtsinn gehört verboten! Wenigstens brandet jetzt der Jubel über die Freiburger Führung auf - im ganzen Stadion, is klar!
  • 16:05:59
    Riesenglück für den BVB! Hajnal verliert den Ball wie ein Schulkind, Caio nimmt ihn gerne und spielt auf Amanatidis. Der überwindet Weidenfeller zum verdienten 1:0, der Schiri entscheidet jedoch auf Abseits. Mehr Glück als Verstand, liebe Borussen auf dem Platz!
  • 15:57:47
    Zidan im Zweikampf mit Russ, setzt sich durch und kommt im Frankfurter Strafraum zu Fall - der Schiri hat Zidans Drücken aber gesehen und entscheidet auf Freistoß Frankfurt. Leider richtig so.
  • 15:52:40
    Na wenigstens mal ein richtiger Spielzug: Ein Freistoß von Sahin bringt nichts ein, der BVB setzt aber nach und stochert sich zur Chance. Leider köpft Valdez aus guter Position recht weit links am Tor vorbei - immerhin tut sich aber mal was.
  • 15:49:19
    Und da wäre fast das 0:1 gewesen! Aus heiterem Himmel kommt das Riesending, als Zidan alleine vor Nikolov steht - der kann gerade noch zur Ecke klären, lenkt den Schuss knapp rechts am Tor vorbei. Direkt danach legt aber Frankfurt schon wieder den Vorwärtsgang ein - hier gibt man sich heute nicht mit einem Unentschieden zufrieden.
  • 15:47:28
    Eine sprichwörtliche Szene: Caio mit dem Freistoß aus 30 Metern, der direkt geschossen rund 1,5 Meter am Tor vorbei geht - Weidenfeller klatscht den Ball dennoch zur Ecke.
  • 15:46:24
    Und schon wieder fast das 1:0! Meier schießt aufs Tor, Santana klärt mit der Hacke - um ein Haar hätte Weidenfeller nichts mehr machen können, doch der Frankfurter Angriff kam einen Schritt zu spät. Nach der Ecke gleich wieder Ärger im Strafraum, als Frankfurt erneut zum Schuss ansetzen kann. Die Heimkurve dreht nun ordentlcih auf, der Gästeblock ist erstmal verstummt.
  • 15:44:19
    Endlich mal eine Überzahlsituation genutzt - Hajnal sieht Kuba, der sich den Ball erlaufen muss und dann ziemlich mies ins Niemandland weiterschiebt. Mehr als Stückwerk ist das hier noch nicht.
  • 15:42:47
    Das wäre fast das 1:0 gewesen: Meier setzt sich am linken Eck durch, spielt auf Amanatidis - dessen Schuss aus 10 Metern kann gerade noch über das Tor gelenkt werden. Die beiden anschließenden Ecken bringen nichts ein.
  • 15:40:52
    Erster richtig guter Angriff des BVB - Hajnal sieht Zidan, der sich alleine gegen die Frankfurter Abwehr durchsetzt und dann an Nikolov scheitert. Im Gegenzug eine Riesenchance für Meier, doch Weidenfeller kann klären.
  • 15:39:11
    Pirmin kämpft sich an der Strafraumgrenze durch und will einen Freistoß schinden - Schiri Meyer hat den Braten gerochen und entscheidet auf Vorteil Dortmund
  • 15:37:08
    Zumindest das befürchtete Chaos ist bislang ausgeblieben. Keine der beiden Fangruppen zeigte zum Einstieg Souvenirs der Gegenseite - das darf doch schon mal als gutes Zeichen gelten.
  • 15:34:28
    Der Gästeblock klatscht sich warm, die restlichen Karten wurden wohl doch noch an der Tageskasse verkauft. Die Heimkurve macht ebenfalls einen ganz guten Eindruck, allerdings sind doort einige Plätze frei geblieben.
  • 15:33:02
    Erster schöner Angriff - Freistoß Dortmund im Mittelfeld, Kuba setzt sich rechts durch, Sahin köpft aus spitzem Winkel knapp übers Tor.
  • 15:21:25
    Herzlich willkommen beim schwatzgelb.de Liveticker aus dem Frankfurter Waldstadion. Die Sicherheitssprecherin hat uns bereits freundlich begrüßt, das Stadion ist ganz gut gefüllt, gleich kanns los gehen!